EN 61264:1998-11

DKE Gremium 451
J. Seifert

Druckbeanspruchte Hohlisolatoren aus keramischem Werkstoff für Hochspannungs-

Schaltgeräte und Schaltanlagen

Beziehungen

Ersatz für:

DKE Gremium 451
J. Seifert
10.10.1991 Historisch
EN 50062:1991-10
Druckbeanspruchte Hohlisolatoren aus keramischen Material für Hochspannungs-Schaltgeräte und Schaltanlagen

Enthält:

DKE Gremium 451
J. Seifert
01.10.1998 Historisch
IEC 61264:1998-10
Druckbeanspruchte Hohlisolatoren aus keramischem Werkstoff für Hochspannungs-Schaltgeräte und Schaltanlagen

Entwurf war:

DKE Gremium 451
J. Seifert
01.01.1998 Historisch
prEN 61264:1998-01
Druckbeanspruchte Hohlisolatoren aus keramischem Werkstoff für Hochspannungs-Schaltgeräte und Schaltanlagen

Ersetzt bzw. ergänzt:

DKE Gremium 451
J. Seifert
13.08.2003 Aktuell
EN 62155:2003-08
Druckbeanspruchte und drucklose Hohlisolatoren aus keramischem Werkstoff und Glas für Anwendungen in elektrischen Betriebsmitteln mit Nennspannungen über 1 000 V
DKE Gremium 451
J. Seifert
26.07.2000 Aktuell
EN 61264:1998/Corrigendum:2000-07
Druckbeanspruchte Hohlisolatoren aus keramischem Werkstoff für Hochspannungs-Schaltgeräte und Schaltanlagen

Dieses Dokument entspricht:

EuropäischInternational

EN 61264:1998-11

IEC 61264:1998-10

??????
Dokumentart
Europäische Norm
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
06.11.1998
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. Guido Heit
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

x@zu5.yvz_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-224

Referatsassistenz
Ingrid Hummel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

z4x8zu.y@33v2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-487

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung