DIN EN IEC 60794-1-219 (VDE 0888-100-219):2023-06

Standards
putilov_denis / Fotolia

Lichtwellenleiterkabel -

Teil 1-219: Fachgrundspezifikation - Grundlegende Prüfverfahren für Lichtwellenleiterkabel - Werkstoffverträglichkeitsprüfung, Verfahren F19 (IEC 60794-1-219:2021); Deutsche Fassung EN IEC 60794-1-219:2022 Teil 1-219: Fachgrundspezifikation – Grundlegende Prüfverfahren für Lichtwellenleiterkabel – Werkstoffverträglichkeitsprüfung, Verfahren F19

Kurzdarstellung

Dieser Teil von IEC 60794 gilt für Lichtwellenleiterkabel für die Verwendung in Telekommunikationseinrichtungen und in Geräten, die ähnliche Technik verwenden, sowie für Hybrid-Telekommunikationskabel, die eine Kombination aus Lichtwellenleitern und elektrischen Leitern enthalten. Zweck dieses Dokuments ist die Festlegung von Prüfverfahren, die der Aufstellung einheitlicher Anforderungen an die Werkstoffverträglichkeit von Kabeln, Kabelkomponenten und Kabelbaugruppen dienen. Die Werkstoffverträglichkeit innerhalb eines Kabels kann eine Reihe von Werkstoffkombinationen betreffen. Erfahrungsgemäß betreffen jedoch die gängigsten Auswertungen die Wechselwirkungen von Kabelfüll- und -flutungsmassen für Kabel mit anderen Werkstoffen im Kabel.
Die Norm beschreibt den Prüfaufbau, die Vorbehandlung, die Prüfbedingungen, die Überwachung, die Erholungszeit, die Abschlussmessung, die Prüfschärfe und die Unsicherheiten der Messung sowie die Einzelheiten zum Prüfbericht.
Es gibt keine Einschränkungen im Anwendungsbereich des Dokuments.
Die Norm erhöht durch ihre Anwendung die Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender und gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung und sichert Kompatibilität über Herstellergrenzen hinweg.

Beziehungen

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
14.01.2022 Aktuell
EN IEC 60794-1-219:2022-01
Lichtwellenleiterkabel - Teil 1-219: Fachgrundspezifikation – Grundlegende Prüfverfahren für Lichtwellenleiterkabel – Werkstoffverträglichkeitsprüfung, Verfahren F19
Standards
putilov_denis / Fotolia
22.11.2021 Aktuell
IEC 60794-1-219:2021-11
Lichtwellenleiterkabel - Teil 1-219: Fachgrundspezifikation – Grundlegende Prüfverfahren für Lichtwellenleiterkabel – Werkstoffverträglichkeitsprüfung, Verfahren F19

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.09.2020 Historisch
E DIN EN IEC 60794-1-219 (VDE 0888-100-219):2020-09
Lichtwellenleiterkabel - Teil 1-219: Fachgrundspezifikation - Grundlegende Prüfverfahren für Lichtwellenleiterkabel - Werkstoffverträglichkeitsprüfung, Verfahren F19 (IEC/86A/1985/CD:2020); Text Deutsch und Englisch
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.06.2023
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

DKE Newsletter-Seitenbild
sdx15 / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit! Monatlich ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung