DIN VDE V 0606-22-100 (VDE V 0606-22-100):2022-05

Standards
putilov_denis / Fotolia

Dosen und Gehäuse für Installationsgeräte für Haushalt und ähnliche ortsfeste elektrische Installationen -

Teil 22-100: Besondere Anforderungen für Dosen und Gehäuse mit Verbindungsklemmen zum Vergießen (GVV)

Kurzdarstellung

Dieses Dokument, das besondere Anforderungen für Dosen und Gehäuse mit Verbindungsklemmen zum Vergießen, die zum Zwecke der Nachinstallation zugänglich bleiben, festlegt, ist in Zusammenhang mit
- DIN EN 60670-22 (VDE 0606-22), Dosen für Installationsgeräte für Haushalt und ähnliche ortsfeste elektrische Installationen – Teil 22: Besondere Anforderungen für Verbindungsdosen
und
- DIN EN IEC 60670-1 (VDE 0606-1), Dosen und Gehäuse für Installationsgeräte für Haushalt und ähnliche ortsfeste elektrische Installationen – Teil 1: Allgemeine Anforderungen
anzuwenden.
Dieses Dokument enthält die Einteilung der Dosen und Gehäuse nach DIN VDE 0606-1 (VDE 0606-1), die Bemessung, die Vorgaben für die erforderliche Beschriftung, Anforderungen für den Aufbau und mechanische Festigkeiten sowie weitere Anforderungen nach DIN VDE 0606-1 (VDE 0606-1) und DIN VDE 0606-22 (VDE 0606-22), die für die elektrotechnische Gebrauchstauglichkeit und Sicherheit erforderlich sind - Schutz gegen elektrischen Schlag, Anschluss des Schutzleiters, Isolationswiderstand usw.
Dieses Dokument gilt nicht für
- Garnituren von Verteilerkabeln (Muffen) nach DIN EN 50393 (VDE 0278-393) und
- andere nicht zugängliche, gekapselte Verbindungen.
Gegenüber DIN VDE V 0606-22-100 (VDE V 0606-22-100):2012-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) der Anwendungsbereich wurde konkretisiert;
b) Abschnitt 14 "Isolationswiderstand und Spannungsfestigkeit" wurde vollständig überarbeitet.
Wenn Dosen und Gehäuse zur Anwendung kommen, bei denen die Gefahr besteht, dass Kondenswasser und Wasser eintreten kann, dann werden Bauteile nach diesem Dokument eingesetzt. Der Schutz der elektrischen Installation gegen Eintritt von Wasser erfolgt über die vom Hersteller dieser Dosen und Gehäuse vorgesehene Vergussmasse.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN VDE V 0606-22-100 (VDE V 0606-22-100):2012-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) der Anwendungsbereich wurde konkretisiert;
b) Abschnitt 14 „Isolationswiderstand und Spannungsfestigkeit“ wurde vollständig überarbeitet.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.07.2012 Historisch
DIN VDE V 0606-22-100 (VDE V 0606-22-100):2012-07
Dosen und Gehäuse für Installationsgeräte für Haushalt und ähnliche ortsfeste elektrische Installationen - Teil 22-100: Besondere Anforderungen für Dosen und Gehäuse mit Verbindungsklemmen zum Vergießen (GVV)

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.02.2020 Historisch
E DIN VDE V 0606-22-100 (VDE V 0606-22-100):2020-02
Dosen und Gehäuse für Installationsgeräte für Haushalt und ähnliche ortsfeste elektrische Installationen - Teil 22-100: Besondere Anforderungen für Dosen und Gehäuse mit Verbindungsklemmen zum Vergießen (GVV)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Vornorm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.05.2022
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Hans Finke
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

yr49.wz41vQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-248

Referatsassistenz
Nicola Fortong
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4zt52r.w58_54xQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-319

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung