DIN EN 61534-22 (VDE 0604-122):2022-05

Standards
putilov_denis / Fotolia

Stromschienensysteme -

Teil 22: Besondere Anforderungen für Stromschienensysteme für Fußbodeninstallationen (IEC 61534-22:2014 + AMD1:2021); Deutsche Fassung EN 61534-22:2014 + A1:2021 + A11:2021

Kurzdarstellung

Dieser Teil von IEC 61534 legt die besonderen Anforderungen und Prüfungen für Stromschienensysteme (PT-Systeme) zur Montage aufflur oder unterflur und für Geräteeinbaueinheiten zur Montage unterflur, aufflur oder bodenbündig fest.
Stromschienensysteme nach dieser Norm sind zur Verwendung unter den folgenden Betriebsbedingungen vorgesehen:
- eine Umgebungstemperatur im Bereich von –5 °C bis +40 °C, wobei der Mittelwert über 24 h 35 °C nicht überschreitet;
- eine Situation, die das System nicht einer Wärmequelle aussetzt, die wahrscheinlich die Temperaturen über die vorstehenden Grenzwerte ansteigen lässt;
- eine Höhe über NN von maximal 2 000 m;
- eine Atmosphäre, die nicht übermäßiger Verschmutzung durch Rauch, chemischen Dämpfen, längeren Perioden hoher Feuchte oder anderen ungewöhnlichen Bedingungen ausgesetzt ist.
An Orten, an denen besondere Bedingungen vorherrschen, wie in Schiffen, Fahrzeugen und Ähnlichem, sowie an gefährlichen Orten, beispielsweise wo Explosionen auftreten können, können besondere Konstruktionen notwendig sein.
Die allgemeinen Anforderungen an Stromschienensysteme werden im Teil 1 von IEC 61534 festgelegt. Diese Norm ist immer mit Teil 1 von IEC 61534 anzuwenden.
Diese Norm gilt nicht für:
- Kabelkanalsysteme nach IEC 61084;
- Stromschienensysteme nach IEC 60439-2;
- elektrische Leuchten-Stromschienensysteme nach IEC 60570.
Gegenüber DIN EN 61534-22 (VDE 0604-122):2015-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) die Abschnitte 18 und 22 wurden an IEC 61534:2011 angepasst und Anforderungen an die Prüfung der Kurzschlussfestigkeit eingeschlossen;
b) Ergänzung einer neuen Klassifizierung (500 N) für die Belastungsfähigkeit durch Verkehrslasten, die auf eine kleine Fläche einer fußbodenbündigen Geräteeinbaueinheit wirken;
c) Ergänzung einer neuen Klassifizierung für nicht automatisches Schließen der Deckel einer fußbodenbündigen Gerätebaueinbaueinheit;
d) Ergänzung von Prüfungen für Fußboden Geräteeinbaueinheiten, die für nasse Bodenpflege geeignet sind;
e) Anhang H für Routineprüfungen wurde ergänzt;
f) die deutsche Fassung wurde im Anhang ZA an den aktuellen Standardtext angepasst.
Eine Stromschiene ist ein Systembauteil, das im Allgemeinen einen linearen Aufbau von voneinander getrennten und getragenen Leiterschienen ist und elektrische Verbindung von Zubehör ermöglicht. Stromschienensysteme dienen der Stromversorgung in Gebäuden sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Richtung anstelle von Kabeln. Die Stromschienensysteme nach dieser Norm sind zur Montage aufflur oder unterflur und für Geräteeinbaueinheiten zur Montage unterflur, aufflur oder bodenbündig vorgesehen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61534-22 (VDE 0604-122):2015-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) die Abschnitte 18 und 22 wurden an IEC 61534-1:2011 angepasst und Anforderungen an die Prüfung der Kurzschlussfestigkeit eingeschlossen;
b) Ergänzung einer neuen Klassifizierung (500 N) für die Belastungsfähigkeit durch Verkehrslasten, die auf eine kleine Fläche einer fußbodenbündigen Geräteeinbaueinheit wirken;
c) Ergänzung einer neuen Klassifizierung für nicht automatisches Schließen der Deckel einer fußbodenbündigen Gerätebaueinbaueinheit sowie geeigneter Prüfungen;
d) Ergänzung von Prüfungen für Fußboden Geräteeinbaueinheiten, die für nasse Bodenpflege geeignet sind;
e) Anhang H für Routineprüfungen wurde ergänzt;
f) die deutsche Fassung wurde im Anhang ZA an den aktuellen Standardtext angepasst.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.03.2015 Historisch
DIN EN 61534-22 (VDE 0604-122):2015-03
Stromschienensysteme - Teil 22: Besondere Anforderungen für Stromschienensysteme für Fußbodeninstallationen (IEC 61534-22:2014); Deutsche Fassung EN 61534-22:2014

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
22.08.2014 Aktuell
EN 61534-22:2014-08
Stromschienensysteme - Teil 22: Besondere Anforderungen für Stromschienensysteme für Fußbodeninstallationen
Standards
putilov_denis / Fotolia
19.06.2014 Aktuell
IEC 61534-22:2014-06
Stromschienensysteme - Teil 22: Besondere Anforderungen für Stromschienensysteme für Fußbodeninstallationen
Standards
putilov_denis / Fotolia
07.07.2021 Aktuell
IEC 61534-22:2014/AMD1:2021-07
Stromschienensysteme - Teil 22: Besondere Anforderungen für Stromschienensysteme für Fußbodeninstallationen
Standards
putilov_denis / Fotolia
24.09.2021 Aktuell
EN 61534-22:2014/A11:2021-09
Stromschienensysteme - Teil 22: Besondere Anforderungen für Stromschienensysteme für Fußbodeninstallationen
Standards
putilov_denis / Fotolia
24.09.2021 Aktuell
EN 61534-22:2014/A1:2021-09
Stromschienensysteme - Teil 22: Besondere Anforderungen für Stromschienensysteme für Fußbodeninstallationen

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.03.2021 Historisch
E DIN EN 61534-22/A1 (VDE 0604-122/A1):2021-03
Stromschienensysteme - Teil 22: Besondere Anforderungen für Stromschienensysteme für Fußbodeninstallationen (IEC 23A/927/CDV:2020); Deutsche und Englische Fassung EN 61534-22:2014/prA1:2020
Standards
putilov_denis / Fotolia
01.04.2021 Historisch
E DIN EN 61534-22/AA (VDE 0604-122/AA):2021-04
Stromschienensysteme - Teil 22: Besondere Anforderungen für Stromschienensysteme für Fußbodeninstallationen; Deutsche und Englische Fassung EN 61534-22:2014/prAA:2020
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.05.2022
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Hans Finke
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

yr49.wz41vQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-248

Referatsassistenz
Nicola Fortong
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4zt52r.w58_54xQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-319

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung