DIN EN IEC 62020-1 (VDE 0663-1):2021-10

Standards
putilov_denis / Fotolia

Elektrisches Installationsmaterial -

Differenzstrom-Überwachungsgeräte (RCMs) - Teil 1: RCMs für Hausinstallationen und ähnliche Verwendungen (IEC 62020-1:2020 + COR1:2020); Deutsche Fassung EN IEC 62020-1:2021

Kurzdarstellung

Dieses Dokument gilt für Differenzstrom-Überwachungsgeräte für Hausinstallationen und ähnliche Zwecke mit Bemessungsbetriebsspannungen und einer Bemessungsspannung des überwachten Stromkreises von höchstens 440 V Wechselspannung und Bemessungsströmen von höchstens 125 A.
Dieses Dokument gilt auch für Überwachungsgeräte, die gleichzeitig die Funktionen der Erfassung des Fehlerstromes, des Vergleichs des Wertes dieses Stromes mit dem Auslösefehlerstrom des Gerätes und der Ausgabe des/der festgelegten Warnsignals/Warnsignale durchführen, wenn der Fehlerstrom diesen Wert überschreitet.
In diesem Dokument werden unter anderem folgende Anforderungen behandelt:
- Klassifiezierung
- Kennwerte
- Aufschriften und andere Produktioninformationen
- Betrieb und Einbau
- Konstruktion und Betrieb
- Prüfungen
Die Anforderungen dieses Dokuments beziehen sich auf Normalbedingungen. Zusätzliche Anforderungen können für RCM notwendig sein, die an Orten mit erschwerten Umgebungsbedingungen verwendet werden.
Dieses Dokument gilt nicht für Isolationsüberwachungsgeräte (IMD, en: insulation monitoring devices), die unter den Anwendungsbereich von IEC 61557-8 fallen.
Gegenüber DIN EN 62020 (VDE 0663):2005-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Festlegung von RCM des Typs F und des Typs B;
b) Kennzeichnung von RCM des Typs F und des Typs B;
c) Einführung eines neuen Unterabschnitts 8.20;
d) Änderung von 9.7;
e) Aktualisierung von 9.9;
f) Änderung von 9.14;
g) Änderung von 9.19 durch Einführung der entsprechenden Prüfung für RCM des Typs F und des Typs B.
RCM sind dafür vorgesehen, den Fehlerstrom der Anlage zu überwachen und ein Warnsignal zu geben, wenn der Fehlerstrom zwischen einem aktiven Teil und einem Körper (eines elektrischen Betriebsmittels) oder Erde einen festgelegten Wert überschreitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62020 (VDE 0663):2005-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Festlegung von RCM des Typs F und des Typs B;
b) Kennzeichnung von RCM des Typs F und des Typs B;
c) Einführung eines neuen Unterabschnitts 8.20;
d) Änderung von 9.7;
e) Aktualisierung von 9.9;
f) Änderung von 9.14;
g) Änderung von 9.19 durch Einführung der entsprechenden Prüfung für RCM des Typs F und des Typs B.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.11.2005 Historisch
DIN EN 62020 (VDE 0663):2005-11
Elektrisches Installationsmaterial - Differenzstrom-Überwachungsgeräte für Hausinstallationen und ähnliche Verwendungen (RCMs) (IEC 62020:1998 + A1:2003, modifiziert); Deutsche Fassung EN 62020:1998 + A1:2005

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
16.04.2021 Aktuell
EN IEC 62020-1:2021-04
Elektrisches Installationsmaterial - Differenzstrom-Überwachungsgeräte (RCMs) - Teil 1: RCMs für Hausinstallationen und ähnliche Verwendungen
Standards
putilov_denis / Fotolia
21.04.2020 Aktuell
IEC 62020-1:2020-04
Elektrisches Installationsmaterial - Differenzstrom-Überwachungsgeräte für Hausinstallationen und ähnliche Verwendungen (RCMs)
Standards
putilov_denis / Fotolia
10.07.2020 Aktuell
IEC 62020-1:2020/COR1:2020-07
Korrigendum 1 - Elektrisches Installationsmaterial - Differenzstrom-Überwachungsgeräte für Hausinstallationen und ähnliche Verwendungen (RCMs)

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.04.2020 Historisch
E DIN EN IEC 62020-1 (VDE 0663-1):2020-04
Elektrisches Installationsmaterial - Differenzstrom-Überwachungsgeräte für Hausinstallationen und ähnliche Verwendungen (RCMs) (IEC 23E/1081/CDV:2018); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 62020-1:2018
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.10.2021
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Stephan Kieselbach
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9_v6yr4.1zv9v2srtyQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-428

Referatsassistenz
Ingrid Hummel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

z4x8zu.y@33v2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-487

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung