E DIN IEC 61008-1 (VDE 0664-10):2021-10

Standards
putilov_denis / Fotolia

Fehlerstrom-

/Differenzstrom-Schutzschalter ohne eingebauten Überstromschutz für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen (RCCBs) - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 23E/1223/CD:2020); Text Deutsch und Englisch

Kurzdarstellung

Dieses Dokument enthält generelle Anforderungen und Prüfungen für Fehlerstrom-Schutzschalter ohne eingebauten Überstromschutz für Haushalt und ähnliche Zwecke.
Dieses Dokument enthält unter anderem Anforderungen zu folgenden Themen:
- Klassifizierung;
- charakteristische Eigenschaften;
- Aufschriften;
- Normbedingungen für den Betrieb im Einsatz und den Einbau;
- Konstruktion;
- Prüfungen.
Dieses Dokument enthält generelle Anforderungen und Prüfungen für Fehlerstrom-Schutzschalter ohne eingebauten Überstromschutz für Haushalt und ähnliche Zwecke, für Bemessungsspannungen nicht über 440 V Wechselspannung, mit Bemessungsfrequenzen von 50 Hz, 60 Hz oder 50/60 HZ und Bemessungsströmen nicht über 125 A, die in erster Linie zum Schutz gegen gefährliche Körperströme bestimmt sind.
Die Anforderungen dieses Dokuments gelten für normale Umgebungsbedingungen. Zusätzliche Anforderungen können für RCCBs erforderlich sein, die in Orten mit erschwerten Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Diese Geräte sind für den Einsatz in der Umgebung mit Verschmutzungsgrad 2.
Gegenüber DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2018-03 und DIN EN 61008-1 Beiblatt 1 (VDE 0664-10 Beiblatt 1):2012-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Harmonisierung aller Abschnitte zwischen IEC 61008, IEC 61009 und IEC 60755 unter Verwendung des Block- und Modulansatzes;
b) Harmonisierung aller Tabellen und Abbildungen zwischen IEC 61008, IEC 61009 und IEC 60755;
c) Begriffe und Definitionen werden jetzt auf IEC 62873-2 verwiesen;
d) Änderung des Abschnitts 4.1 für die Klassifizierung gemäß den Versorgungsbedingungen;
e) neuer Abschnitt 8.18 für die Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit gegen temporäre Überspannungen;
f) Verbesserung des Abschnitts 9.7 für die Prüfung der dielektrischen Eigenschaften;
g) neuer Prüfabschnitt zum Verhalten unter TOV-Bedingungen;
h) Prüfungen für schraubenlose, Flachsteckvorrichtungen und Aluminiumleiter werden jetzt auf die Reihe IEC 62873-3 verwiesen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2018-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Harmonisierung aller Abschnitte zwischen IEC 61008, IEC 61009 und IEC 60755 unter Verwendung des Block- und Modulansatzes;
b) Harmonisierung aller Tabellen und Abbildungen zwischen IEC 61008, IEC 61009 und IEC 60755;
c) Begriffe und Definitionen werden jetzt auf IEC 62873-2 verwiesen;
d) Änderung des Unterabschnitts 4.1 für die Klassifizierung nach den Versorgungsbedingungen;
e) neuer Unterabschnitt 8.18 für die Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit gegen temporäre Überspannungen;
f) Verbesserung des Unterabschnitts 9.7 für die Prüfung der dielektrischen Eigenschaften;
g) neuer Prüfabschnitt zum Verhalten unter TOV-Bedingungen;
h) Prüfungen für schraubenlose Flachsteckvorrichtungen und Aluminiumleiter werden jetzt auf die Reihe IEC 62873-3 verwiesen.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.03.2018 Aktuell
DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2018-03
Fehlerstrom-/Differenzstrom-Schutzschalter ohne eingebauten Überstromschutz (RCCBs) für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 61008-1:2010, modifiziert + A1:2012, modifiziert + A1:2012/COR1:2016 + A2:2013, modifiziert + A2:2013/Cor.:2014); Deutsche Fassung EN 61008-1:2012 + A1:2014 + A1:2014/AC:2016 + A2:2014 + A11:2015 + A12:2017

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
27.11.2020 Aktuell
23E/1223/CD:2020-11

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.10.2021
Bereitstellungsdatum
10.2021
Einspruchsfrist
17.11.2021
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Stephan Kieselbach
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9_v6yr4.1zv9v2srtyQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-428

Referatsassistenz
Ingrid Hummel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

z4x8zu.y@33v2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-487

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung