DIN EN 50411-3-3:2021-03

Standards
putilov_denis / Fotolia

Fasermanagementsysteme und Schutzgehäuse für die Anwendung in LWL-

Kommunikationssystemen - Produktnormen - Teil 3-3: Fusionsspleißschutze für Einmodenfasern; Deutsche Fassung EN 50411-3-3:2019

Kurzdarstellung

Fusionsspleißschutze gehören zu den wichtigsten Elementen in der Verbindungstechnik optischer Übertragungsstrecken. Der Fusionsspleiß zwischen zwei Fasern wird mittels dieser Produkte vor mechanischen- und Umwelteinflüssen geschützt.
Dieses Dokument enthält die Anfangs- und Maßanforderungen zu Beginn der Lebensdauer sowie die optischen, mechanischen und umweltbezogenen Leistungsanforderungen, die ein Fusionsspleißschutz für Einmodenfasern erfüllen muss, um als konform mit der EN eingestuft zu werden.
Obwohl die nach diesem Dokument qualifizierten Produkte Einmodenfasern der Typen B-652 D nach EN IEC 60793-2-50 sind, können sie auch für Fusionsspleißschutze von Mehrmodenfasern mit einem Glasmanteldurchmesser von 125 µm sowie für andere Einmodenfasern mit einem Glasmanteldurchmesser von 125 µm für andere Wellenlängen geeignet sein. Somit bietet die Norm Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender und gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 50411-3-3:2012-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Begriffe werden hinzugefügt;
b) die Prüfungen und Prüfschärfen nach EN 61753-1:2007, Kategorie U werden ersetzt durch die
Prüfungen und Prüfschärfen nach EN IEC 61753-1:2018, Kategorie OP;
c) eine Variante mit 23 mm Länge wurde zur Variante XX3 hinzugefügt;
d) die Farbkennzeichnungsvariante XX6 ist mit EN 60304 harmonisiert;
e) Grenzabweichungen von Höhe und Breite für die Variante S1-12 und für S1-16 erhöht;
f) Anforderung für einen transparenten thermischen Schrumpfspleißschutz hinzugefügt, um die visuelle
mittige Ausrichtung des Faserspleißbereichs im Spleißschutz zu ermöglichen.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.07.2012 Historisch
DIN EN 50411-3-3:2012-07
LWL-Spleißkassetten und -Muffen für die Anwendung in LWL-Kommunikationssystemen - Produktnormen - Teil 3-3: Fusionsspleißschutze für Einmodenfasern; Deutsche Fassung EN 50411-3-3:2011

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
29.11.2019 Aktuell
EN 50411-3-3:2019-11
Fasermanagementsysteme und Schutzgehäuse für die Anwendung in LWL-Kommunikationssystemen - Produktnormen - Teil 3-3: Fusionsspleißschutze für Einmodenfasern

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.03.2021
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung