E DIN EN IEC 62496-4-3:2021-07

Standards
putilov_denis / Fotolia

Optische Leiterplatten -

Teil 4-3: Schnittstellennormen - Konfektionierter OCB Wellenleiter mit 250 μm Raster MPO 16 Steckverbinder steckbaren einreihigem 32-Kanal PMT Steckverbinder (IEC 86/576/CD:2020); Text Englisch

Kurzdarstellung

Optische Leiterplatten sind Baugruppen, die Signale ohne elektrisch/optische Wandlung verarbeiten, die über optische Schnittstellen ein- und ausgekoppelt werden. Dieser Teil von IEC 62496 definiert die Standard-Schnittstellenabmessungen für eine solche Baugruppe mit abgeschlossener optischer Wellenleiterleiterleiterplatte (OCB) (einfach als Baugruppe bezeichnet) unter Verwendung von einreihigen zweiunddreißigkanaligen Steckverbindern für Polymerwellenleiter, die mit einem PMT-Steckverbinder verbunden sind, wobei der PMT-Steckverbinder mit dem in IEC 61754-7-4 spezifizierten MPO 16 Steckverbinder gepaart werden kann. Die Norm wendet sich an Hersteller, Konstrukteure und Prüfinstitute.

Beziehungen

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
13.11.2020 Historisch
86/576/CD:2020-11

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.07.2021
Bereitstellungsdatum
07.2021
Einspruchsfrist
04.08.2021
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung