E DIN IEC 63260 (VDE 0491-60):2020-11

Standards
putilov_denis / Fotolia

Kurzdarstellung

Jeder sicherheitskritische Vorgang, der eine Regelung von Hand erfordert, um das Risiko für die Öffentlichkeit zu minimieren, erfordert ein hohes Maß an menschlicher Zuverlässigkeit. Diese Zuverlässigkeit lässt sich mit der systematischen Anwendung einer wahrscheinlichkeitsbezogenen Risikoanalyse (PRA) bewerten.
Eine derartige Bewertung erfordert ein genaues Verständnis der Verfahren für menschliche Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit, um eine begründete Zuverlässigkeitsbewertung zu gestalten.
Dieser Leitfaden bietet einen strukturierten Rahmen zur Berücksichtigung der Analyse menschlicher Zuverlässigkeit zu wahrscheinlichkeitsbezogenen Risikobewertungen (PRAs). Zweck dieses Leitfadens ist es, die Analyse der Wechselwirkung zwischen Bedienern und Systemen in PRAs zu verbessern, die Wiederholbarkeit von abschließenden Ergebnissen sicherzustellen und die Dokumentation solcher Bewertungen zu vereinheitlichen.
Aus gängigen Verfahren wird eine besondere Rahmenstruktur für die Analyse menschlicher Zuverlässigkeit entwickelt.
Zweck dieses Leitfadens ist es, die Analyse der Wechselwirkungen zwischen Bedienern und Systemen bei probabilistischen Risikobewertungen zu verbessern, um die Absicherung nachvollziehbarer Schlussfolgerungen zu unterstützen und die Dokumentierung solcher Bewertungen zu vereinheitlichen.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.11.2020
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. Georg Vogel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

xv58x.A5xv2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-341

Referatsassistenz
Melanie Romahn
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3v2r4zv.853ry4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-373

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung