E DIN EN IEC 60825-18 (VDE 0837-18):2020-09

Standards
putilov_denis / Fotolia

Sicherheit von Lasereinrichtungen -

Strahlführungssysteme (IEC 76/636/CD:2019); Text Deutsch und Englisch

Kurzdarstellung

Laser erfüllen in der Industrie eine wichtige Rolle, indem sie verschiedene Fertigungsschritte, wie Schneiden, Schweißen und Gravieren mit sehr hoher Präzision ermöglichen. Die dafür notwendigen Hochleistungslaser sind in der Regel fest installiert, sodass deren Laserstrahl zunächst bis zur Bearbeitungsstelle geführt und dort dann flexibel einsetzbar bzw. beweglich und formbar sein muss. Diese Aufgabe übernehmen sog. Strahlführungssysteme. Je nach Anforderungen kann es sich dabei beispielweise um Systeme aus optischen Fasern handeln oder Anordnungen von, mit Gelenken verbundenen, gasgefüllten Röhren mit darin installierten optischen Komponenten, wie beispielsweise Spiegel.
Aufgrund ihrer Komplexität stellen Strahlführungssysteme eine potenzielle Quelle von Gefährdungen durch Laserstrahlung dar: Spiegel können durch Vibration oder mechanischen Schock ihre Justage verlieren, optische Fasern können aufgrund von Materialermüdung brechen und strahlformende Optiken können durch Kollision mit dem Werkstück beschädigt werden, um nur ein paar Beispiele zu nennen. In allen genannten Fällen kann es im schlimmsten Fall zur unkontrollierten Freisetzung gefährlicher Laserstrahlung kommen.
Vor diesem Hintergrund enthält die vorliegende internationale Norm zusätzliche Schutzmaßnahmen und Anforderungen an die Konstruktion von Strahlführungssystemen und ergänzt damit die bereits bestehenden Normen IEC 60825-1 und IEC 60825-4. Nicht von dieser Norm erfasst werden Strahlführungssysteme, die innerhalb des Schutzgehäuses eines Laserstrahlerzeugers, für medizinische bzw. kommunikationstechnische Zwecke oder zur Anwendung in der Elektroenergieverteilung eingesetzt werden.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.09.2020
Bereitstellungsdatum
07.08.2020
Einspruchsfrist
07.10.2020
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dr. David Urmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

urAzu.@83r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-226

Referatsassistenz
Nicole Winkelmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4zt52v.Bz41v23r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-326

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung