E DIN IEC 60951-1 (VDE 0491-14-1):2020-11

Standards
putilov_denis / Fotolia

Kerntechnische Anlagen -

Instrumentierung mit sicherheitstechnischer Bedeutung - Strahlungsüberwachung für Störfall- und Nachstörfallbedingungen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 45A/1324/CD:2020); Text Deutsch und Englisch

Kurzdarstellung

Entsprechend den aus dem Fukushima-Daiichi-Unfall gezogenen Lehren wird der Bedarf, das Bedienpersonal mit zuverlässigen Daten der Strahlungsüberwachung zu versorgen, damit dieses den Anlagenzustand während und nach einem Störfall versteht, erneut bestätigt.
Um die Auslegung dieser Instrumentierung zu unterstützen, ist es notwendig, generelle Leitlinien der Auslegungsprinzipien und Leistungsmerkmale für Strahlungsüberwachungsinstrumentierung, wie sie während und nach Störfallbedingungen anwendbar sind, vorzugeben.
Hauptzweck von Einrichtungen zur kontinuierlichen Überwachung von Radioaktivität unter Störfall- oder Nachstörfallbedingungen ist die kontinuierliche Messung von Radioaktivitätsniveaus in geeigneten Bereichen und Prozessen. Diese Strahlungsmessungen werden lokal und/oder in Warten und/oder Störfallzentralen angezeigt, um die Operateure über die aktuellen radiologischen Bedingungen informiert zu halten.
Diese Informationen werden von den Operateuren zur Bestimmung des Anlagenzustands benutzt, zum Treffen geeigneter Maßnahmen, um die Konsequenzen eines Störfalls zu begrenzen und um unzulässige Radioaktivitätsableitungen zu vermeiden.
Hierzu ist das in dieser Norm behandelte Gerät dazu imstande, Alarme auszulösen und Eingangsdaten für andere Anlagensysteme und -prozesse zur Isolierung von Prozessen mit anomalen Strahlungsniveaus zu liefern.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.11.2020
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. Georg Vogel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

xv58x.A5xv2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-341

Referatsassistenz
Melanie Romahn
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3v2r4zv.853ry4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-373

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung