DIN VDE V 0606-201 (VDE V 0606-201):2020-03

Verschiedene Smart Watches
Reservoir Dots / Fotolia

Installationsmaterial für dauernde Verbindung in festen Installationen -

Teil 201: Elektrische Verbinder für Fertigbauteile

Kurzdarstellung

Diese Norm gilt für elektrische Installationsverbinder für Fertigbauteile (EIF) mit einer Bemessungsspannung bis einschließlich AC 500 V und Leitern mit einem Nennquerschnitt bis einschließlich 16 mm2 bei dauerhafter Verbindung, welche für elektrische Installationen in Gebäuden gelten.
Elektrische Installationsverbinder für Fertigbauteile nach dieser Norm sind unter anderem vorgesehen für den Einbau in mechanischen Rastverbindungen von Wänden in Fertighausbauten, die die elektrische Installation bereits fabrikfertig vormontiert enthalten.
Der elektrische Installationsverbinder für Fertigbauteile (EIF) muss in einer Zwangsführung derart angebracht werden, dass keine mechanischen Spannungen auf die Kontakte ausgeübt werden. Der Verbinder kann dazu schwimmend gelagert sein, um vorhandene Toleranzen der Zwangsführung auszugleichen.
Die Zwangsführung muss ausreichend Platz aufweisen, damit der minimale Biegeradius des Kabels in keinem Fall unterschritten wird.
Elektrische Installationsverbinder sind im üblichen Gebrauch nicht zugänglich.
Elektrische Installationsverbinder für Fertigbauteile (EIF), die dieser Norm entsprechen, sind zur Verwendung bei Umgebungstemperaturen von -5 °C bis 40 °C geeignet (IEC 60364-5-51, Bedingung AA4).
Zuständig ist das UK 543.4 "Verlegungs- und Verbindungsmaterial" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Beziehungen

Entwurf war:

Verschiedene Smart Watches
Reservoir Dots / Fotolia
01.09.2004 Historisch
E DIN VDE 0606-201 (VDE 0606-201):2004-09
Installationsmaterial für dauernde Verbindung in festen Installationen - Teil 201: Elektrische Verbinder für Fertigbauteile

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Vornorm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.03.2020
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Hans Finke
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

yr49.wz41vQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-248

Referatsassistenz
Nicola Fortong
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4zt52r.w58_54xQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-319

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung