DIN IEC 60755 (VDE 0664-900)

Standards
putilov_denis / Fotolia

Allgemeine Sicherheitsanforderungen an Fehlerstrom-

Schutzeinrichtungen (IEC 60755:2017)

Kurzdarstellung

Diese Sicherheitsgruppennorm enthält allgemeine Mindestanforderungen, Empfehlungen und Informationen für den Entwurf von Normen zu Fehlerstrom Schutzeinrichtungen (RCD). Es gilt für alle Einrichtungen, die Schutz vor Fehlerstrom bieten und in erster Linie zum Schutz vor der Gefährdung durch elektrischen Schlag vorgesehen sind. Dieses Dokument ist hauptsächlich als Referenz für den Entwurf von Produktsicherheitsnormen für Fehlerstrom Schutzeinrichtungen zu sehen. Weiterhin dient dieses Dokument als Bezug für die Festlegung der Anforderungen an die Auslegung und die geeigneten Prüfverfahren für eine Fehlerstrom Schutzeinrichtung, die in ein Betriebsmittel integriert oder eingebaut ist.
Zuständig ist das DKE/UK 541.3 "Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Stephan Kieselbach
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9_v6yr4.1zv9v2srtyQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-428

Referatsassistenz
Ingrid Hummel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

z4x8zu.y@33v2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-487

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung