DIN CEN/TS 54-14 DIN SPEC 14002:2019-01

Mann mit Illustration Smart Home
Jakub Jirsk / Fotolia

Brandmeldeanlagen -

Teil 14: Leitfaden für Planung, Projektierung, Montage, Inbetriebsetzung, Betrieb und Instandhaltung; Deutsche Fassung CEN/TS 54-14:2018

Kurzdarstellung

Leitfäden und Normen für die Planung, Projektierung, Montage, Inbetriebsetzung, Betrieb und Instandhaltung von Brandmeldeanlagen werden innerhalb Europas von zahlreichen verschiedenen Organisationen veröffentlicht. Dieses Dokument dient als Vorlage bei der Erarbeitung, Überprüfung und Überarbeitung solcher nationaler Normen und Leitfäden. Diese Technische Spezifikation soll innerhalb Europas die Harmonisierung von Praktiken und Normen zu Brandmeldeanlagen unterstützen. Diese Spezifikation gilt für Anlagen, die für den Personenschutz und/oder den Sachgüterschutz vorgesehen sind. Die Spezifikation gilt für Anlagen mit mindestens einem Handfeuermelder oder einem Brandmelder. Die Anlagen dürfen im Brandfall Signale zur Ansteuerung von zusätzlichen Einrichtungen (wie stationäre Löschanlagen) und anderen Sicherheitsmaßnahmen und Aktionen (wie Abschaltung von Maschinen) liefern. Die Norm behandelt jedoch nicht diese zusätzlichen Einrichtungen oder zusätzliche Schaltungen als Schnittstelle zwischen diesen selbst. Diese Spezifikation behandelt keine Anlagen, die Alarmierungsfunktionen mit Funktionen verknüpfen, die keine auf einen Brand bezogene Funktion besitzen. Die Leitfäden enthalten keine Empfehlungen darüber, wann oder wann nicht in Gebäuden eine automatische Brandmeldeanlage montiert werden sollte. Bei der Erarbeitung dieser Leitfäden wurde davon ausgegangen, dass sie von Sachkundigen angewendet werden. Trotzdem werden auch Hinweise für andere Personen angegeben, die Brandmeldeanlagen kaufen oder betreiben. Rauchwarnmelder nach DIN_EN_14604 sind keine Brandmeldeanlagen. Für diese Spezifikation ist der Arbeitskreis NA 031-02-01-02 AK "Planung, Instandhaltung, Montage" des Arbeitsausschusses NA 031-02-01 AA "Brandmelde- und Feueralarmanlagen" im DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen_(FNFW) zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber CEN/TS 54-14:2004-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Titel geändert;
b) Normative Verweisungen aktualisiert;
c) Aufbau und Gestaltung der Begriffe vollständig überarbeitet;
d) technischer Inhalt vollständig überarbeitet;
e) redaktionelle Änderungen vorgenommen.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Vornorm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.01.2019
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Nematullah Popalzai
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4v3r_@22ry.656r2ErzQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-576

Referatsassistenz
Anne Seeger
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r44v.9vvxv8QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-234

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung