DIN EN 60966-2-4 (VDE 0887-966-2-4):2017-02

Standards
putilov_denis / Fotolia

Konfektionierte Koaxial-

und Hochfrequenzkabel - Teil 2-4: Bauartspezifikation für konfektionierte Kabel für Ton- und Fernsehrundfunkempfänger - Frequenzbereich 0 MHz bis 3 000 MHz, Steckverbinder nach IEC 61169-2 (IEC 60966-2-4:2016); Deutsche Fassung EN 60966-2-4:2016

Kurzdarstellung

Diese Bauartspezifikation legt die elektrischen und mechanischen Anforderungen für flexible Koaxialkabel, die mit koaxialen HF-Steckverbindern des Typs 9,52 konfektioniert sind, fest. Die wesentlichen Änderungen gegenüber der vorhergehenden Ausgabe betreffen die Anforderungen an den Reflektionsfaktor und an die Einfügungsdämpfung, die jetzt nach dem Triaxialverfahren nach IEC 62153-4-7 zu messen sind. Die Schirmungsklasse B ist entfallen.
Zuständig ist das DKE/K 412 "Kommunikationskabel (Kabel, Leitungen, Wellenleiter, Lichtwellenleiter, Komponenten, Zubehör und Anlagentechnik für die Nachrichten- und Informationsübertragung)" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60966-2-4 (VDE 0887-966-2-4):2010-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) die Anforderungen an den Reflektionsfaktor und an die Einfügungsdämpfung wurden an die entsprechenden Kabel angepasst;
b) die Schirmwirkung ist mit dem Triaxialverfahren nach IEC 62153-4-7 zu messen;
c) die Klasse B ist entfallen;
d) verbesserte Reflexionseigenschaften und geänderte Einfügungsdämpfung;
e) kleinerer Isolationswiderstand.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.03.2010 Historisch
DIN EN 60966-2-4 (VDE 0887-966-2-4):2010-03
Konfektionierte Koaxial- und Hochfrequenzkabel - Teil 2-4: Bauartspezifikation für konfektionierte Kabel für Ton- und Fernsehrundfunkempfänger - Frequenzbereich 0 MHz bis 3 000 MHz, Steckverbinder nach IEC 61169-2 (IEC 60966-2-4:2009); Deutsche Fassung EN 60966-2-4:2009

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
22.07.2016 Aktuell
EN 60966-2-4:2016-07
Konfektionierte Koaxial- und Hochfrequenzkabel - Teil 2-4: Bauartspezifikation für konfektionierte Kabel für Ton- und Fernsehrundfunkempfänger - Frequenzbereich 0 MHz bis 3 000 MHz, Steckverbinder nach IEC 61169-2
Standards
putilov_denis / Fotolia
23.05.2016 Aktuell
IEC 60966-2-4:2016-05
Konfektionierte Koaxial- und Hochfrequenzkabel - Teil 2-4: Bauartspezifikation für konfektionierte Kabel für Ton- und Fernsehrundfunkempfänger - Frequenzbereich 0 MHz bis 3 000 MHz, Steckverbinder nach IEC 61169-2

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.05.2014 Historisch
E DIN EN 60966-2-4 (VDE 0887-966-2-4):2014-05
Konfektionierte Koaxial- und Hochfrequenzkabel - Teil 2-4: Bauartspezifikation für konfektionierte Kabel für Ton- und Fernsehrundfunkempfänger - Frequenzbereich 0 MHz bis 3 000 MHz, Steckverbinder nach IEC 61169-2 (IEC 46/487/CD:2013)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.02.2017
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung