DIN VDE 0100-520 Beiblatt 1 (VDE 0100-520 Beiblatt 1):2016-10

Elektrischer Kurzschluss Ein elektrischer Fehler, der zur elektrischen Leitung führt.
Dima / stock.adobe.com

Errichten von Niederspannungsanlagen -

Teil 5-52: Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel - Kabel und Leitungsanlagen; Beiblatt 1: Erläuterungen zur Anwendung der normativen Anforderungen aus DIN VDE 0100-520 (VDE 0100-520):2013-06

Kurzdarstellung

Dieses Beiblatt stellt eine Ergänzung zur DIN VDE 0100-520 (VDE 0100-520) dar, und gibt Hinweise zur Erleichterung bei der Planung, Auswahl, Errichtung und Instandhaltung von Kabel- und Leitungsanlagen.
Es wendet sich an alle, die sich mit der Planung, Auswahl und der Versorgung von Betriebsmitteln befassen, sowie an Personen, die elektrische Anlagen errichten, instand halten und gebrauchen.
Änderungen
Gegenüber DIN VDE 0100-520 Bbl 1 (VDE 0100-520 Bbl 1):2008-10 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen:
a) Überarbeitung des Anwendungsbereiches;
b) ergänzende Hinweise zu Elektroinstallationsrohrsystemen, geschlossenen Elektroinstallationskanalsystemen, zu öffnenden Elektroinstallationskanalsystemen, Kabelträgersysteme aufgenommen;
c) ergänzende Hinweise zur Auswahl und Errichtung von Kabel- und Leitungsanlagen nach den Umgebungseinflüssen bezüglich mechanische Beanspruchung und andere mechanische Beanspruchungen aufgenommen;
d) ergänzende Hinweise zu maximale Temperaturen der Anschlussklemmen unter ungestörten Betriebsbedingungen aufgenommen;
e) ergänzende Hinweise zum Anschluss von mehr-, fein- und feinstdrähtigen Leitern aufgenommen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN VDE 0100-520 Beiblatt 1 (VDE 0100-520 Beiblatt 1):2008-10 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen:
a) Überarbeitung des Anwendungsbereiches, da der zugrunde liegende Leitfaden nicht Bestandteil der Normen der Reihe IEC 60364 ist, sondern ergänzende Informationen zur Umsetzung der normativen Anforderungen aus DIN VDE 0100-520 (VDE 0100-520):2013-06 zur Planung, Auswahl, Errichtung und Instandhaltung von Kabel- und Leitungsanlagen enthält;
b) ergänzende Hinweise zu Elektroinstallationsrohrsystemen, geschlossenen Elektroinstallationskanalsystemen, zu öffnenden Elektroinstallationskanalsystemen, Kabelträgersysteme aufgenommen;
c) ergänzende Hinweise zur Auswahl und Errichtung von Kabel- und Leitungsanlagen nach den Umgebungseinflüssen bezüglich mechanische Beanspruchung und andere mechanische Beanspruchungen aufgenommen;
d) ergänzende Hinweise zu maximale Temperaturen der Anschlussklemmen unter ungestörten Betriebsbedingungen aufgenommen;
e) ergänzende Hinweise zum Anschluss von mehr-, fein- und feinstdrähtigen Leitern aufgenommen.

Beziehungen

Ersatz für:

Elektrischer Kurzschluss Ein elektrischer Fehler, der zur elektrischen Leitung führt.
Dima / stock.adobe.com
01.10.2008 Historisch
DIN VDE 0100-520 Beiblatt 1 (VDE 0100-520 Beiblatt 1):2008-10
Leitfaden für elektrische Anlagen - Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel - Kabel- und Leitungsanlagen - Begrenzung des Temperaturanstiegs bei Schnittstellenanschlüssen; Deutsche Fassung CLC/TR 50479:2007

Enthält:

Elektrischer Kurzschluss Ein elektrischer Fehler, der zur elektrischen Leitung führt.
Dima / stock.adobe.com
10.07.2013 Aktuell
IEC TR 61200-52:2013-07
Leitfaden für elektrische Anlagen - Teil 52: Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel - Kabel- und Leitungsanlagen
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.10.2016
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dirk Barthel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

uz81.sr8_yv2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-278

Referatsassistenz
Nicole Engel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4zt52v.v4xv2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-256

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung