DIN EN 50550 (VDE 0640-10):2015-07

Modulare elektrische Schutzschalter
AndreiNN - stock.adobe.com

Kurzdarstellung

Diese Änderung der Europäischen Norm gilt für Schutzeinrichtungen gegen netzfrequente Überspannungen (en: power frequency overvoltage protective device - POP) für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen mit einer Bemessungsfrequenz von 50 Hz, einer Bemessungswechselspannung von 230 V (zwischen Außenleiter und Neutralleiter), deren Einsatz in Kombination mit einer Hauptschutzeinrichtung (en: main protective device - MPD) vorgesehen ist, die entweder ein Leitungsschutzschalter (CB) nach EN 60898-1 oder EN 60898-2, ein Fehlerstrom-/Differenzstrom-Schutzschalter ohne eingebauten Überstromschutz (RCCB) nach EN 61008 1 oder ein Fehlerstrom-/Differenzstrom-Schutzschalter mit eingebautem Überstromschutz (RCBO) nach EN 61009-1 ist. Die Tabelle A.1 - Prüffolgen wurde ersetzt.
Zuständig ist das DKE/UK 541.2 "Kleine Selbstschalter" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 50550 (VDE 0640-10):2011-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Tabelle A.1 ersetzt.

Beziehungen

Ersatz für:

Modulare elektrische Schutzschalter
AndreiNN - stock.adobe.com
01.11.2011 Historisch
DIN EN 50550 (VDE 0640-10):2011-11
Schutzeinrichtung gegen netzfrequente Überspannungen für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen (POP); Deutsche Fassung EN 50550:2011

Enthält:

Modulare elektrische Schutzschalter
AndreiNN - stock.adobe.com
25.02.2011 Historisch
EN 50550:2011-02
Schutzeinrichtung gegen netzfrequente Überspannungen für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen
Modulare elektrische Schutzschalter
AndreiNN - stock.adobe.com
05.09.2014 Aktuell
EN 50550:2011/A1:2014-09
Schutzeinrichtung gegen netzfrequente Überspannungen für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen
Modulare elektrische Schutzschalter
AndreiNN - stock.adobe.com
30.03.2012 Aktuell
EN 50550:2011/AC:2012-03
Schutzeinrichtung gegen netzfrequente Überspannungen für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen

Entwurf war:

Modulare elektrische Schutzschalter
AndreiNN - stock.adobe.com
01.10.2014 Historisch
E DIN EN 50550/A1 (VDE 0640-10/A1):2014-10
Schutzeinrichtung gegen netzfrequente Überspannungen für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen; Deutsche Fassung EN 50550:2011/FprA1:2014

Ersetzt bzw. ergänzt:

Modulare elektrische Schutzschalter
AndreiNN - stock.adobe.com
01.04.2020 Historisch
E DIN EN 63052 (VDE 0640-052):2020-04
Schutzeinrichtungen gegen netzfrequente Überspannungen für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen (POP) (IEC 23E/1045/CDV:2018); Deutsche und Englische Fassung prEN 63052:2018
Modulare elektrische Schutzschalter
AndreiNN - stock.adobe.com
01.06.2022 Aktuell
DIN EN IEC 63052 (VDE 0640-052):2022-06
Schutzeinrichtungen gegen netzfrequente Überspannungen für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen (POP) (IEC 63052:2019 + COR1:2019); Deutsche Fassung EN IEC 63052:2021
Dokumentart
Norm
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.07.2015
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Stephan Kieselbach
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9_v6yr4.1zv9v2srtyQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-428

Referatsassistenz
Ingrid Hummel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

z4x8zu.y@33v2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-487

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung