KE DIN EN 62241 (VDE 0491-5-2):2014-03

Modell Lithium-Atom
laufer - stock.adobe.com

Kernkraftwerke -

Hauptwarte - Funktionen zur Meldung und Anzeige von Störungen (IEC 62241:2004); Deutsche Fassung EN 62241:201x

Kurzdarstellung

In der Norm sind die funktionalen Anforderungen an Systeme zur Meldung von Störungen in der Hauptwarte zusammengestellt. Sie enthält Definitionen für die Begriffe, die im Zusammenhang dem Melden von Störungen verwendet werden. Außerdem werden "Human-Factor"-Anforderungen und Auslegungsleitlinien für die Ausgabe von Störungsmeldungen bereitgestellt. Behandelt werden:
- die Störungsmeldefunktionen einschließlich der Auswahl und Definition der ursprünglichen Störungssignale,
- die Signalverarbeitung (z. B. Ermittlung der Ereignisabfolge, statische und dynamische Festlegung von Meldungsprioritäten),
- die Verarbeitung für die Meldungsausgabe (z. B. Störungsmeldungsunterdrückung),
- die Nutzung der zugehörigen Anzeigeeinrichtungen (z. B. Sichtgeräte, konventionelle Meldefelder, Großanzeigen) mit Quittier- und Löschvorrichtung usw.
Die Norm ist darauf ausgerichtet, bei der Reduzierung von Problemen zu helfen, welche keinesfalls nuklear-spezifisch sind:
- Übersehen wichtiger Störungsmeldungen,
- verzögerte Erkennung wichtiger Störungsmeldungen,
- übermäßige Arbeitsbelastung, welche die Ausübung anderer betrieblicher Tätigkeiten beeinträchtigt,
- Unachtsamkeit gegenüber wiederholt auftretenden Meldungen ("Flattermeldungen"),
- Verwirrung im Zusammenhang mit Missverständnissen über den Zusammenhang und die Bedeutung von Meldungen.
Daher kann sie auch gut als nützliche Unterlage für Warten anderer Anlagen dienen.
Die 2006 als DIN IEC 62241 (VDE 0491-5-2) erschienene Deutsche Norm soll ohne sachinhaltliche Änderungen als Europäische Norm EN 62241 übernommen und dann als DIN EN 62241 (VDE 0491-5-2) neu herausgegeben werden.
Zuständig ist das DKE/UK 967.1 "Leittechnik für kerntechnische Anlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN IEC 62241 (VDE 0491-5-2):2006-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Gültigkeitsbereich auf alle EU- und EFTA-Staaten ausgedehnt.
b) Konkordanzen aktualisiert.

Beziehungen

Ersatz für:

Modell Lithium-Atom
laufer - stock.adobe.com
01.05.2006 Historisch
DIN IEC 62241 (VDE 0491-5-2):2006-05
Kernkraftwerke - Hauptwarte - Funktionen zur Meldung und Anzeige von Störungen (IEC 62241:2004)

Enthält:

Modell Lithium-Atom
laufer - stock.adobe.com
02.11.2004 Aktuell
IEC 62241:2004-11
Kernkraftwerke - Warte - Alarmfunktionen und ihre Darstellung

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Manuskriptverfahren
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.03.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. Georg Vogel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

xv58x.A5xv2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-341

Referatsassistenz
Melanie Romahn
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3v2r4zv.853ry4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-373

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung