E DIN EN 61755-6-1:2013-11

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia

Lichtwellenleiter -

Verbindungselemente und passive Bauteile - Optische Schnittstellen von Lichtwellenleiter-Steckverbindern - Teil 6-1: Verbindung von nicht abgeschrägten Mehrmodenfasern mit 50 µm Kerndurchmesser mit physikalischem Kontakt (IEC 86B/3659/CD:2013)

Kurzdarstellung

In diesem Teil der Normenreihe IEC 61755 werden eine Reihe von Bedingungen definiert, die zur Erfüllung der Anforderungen an die Dämpfung und das Rückflussdämpfungsverhalten von zufällig gesteckten Paaren von Mehrmodenfasern mit 50 µm Kerndurchmesser einzuhalten sind. Um die Werte der zufälligen Dämpfung zu erhalten, ist zunächst die Definition des Referenzdämpfungsverhaltens (Hersteller) unter Bedingungen des eingeschlossenen Strahlungsflusses erforderlich. Sowohl Referenzverbindungen als auch zufällige Verbindungen sind in diesem Dokument festgelegt. Die Dämpfungswerte für zufällige Steckung gelten unter den in IEC 61300 1 festgelegten Bedingungen von Moden geringerer Ordnung bei eingeschlossenem Strahlungsfluss (EF, en: encircled flux). Die Leistungsklassen für zufällige Steckung sind für Dämpfungs-messungen in vier Kategorien und für Rückflussdämpfungsmessungen in eine Kategorie eingeteilt. Die vorliegende Norm wurde entsprechend der Beschreibung in Anhang A entwickelt.
Diese Norm richtet sich an Anwender, Hersteller sowie Prüflabore.
Zuständig ist das DKE/UK 412.7 "LWL-Verbindungstechnik und passive optische Komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
28.06.2013 Aktuell
86B/3659/CD:2013-06

Entwurf war:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
01.08.2010 Historisch
E DIN IEC 61755-2-3:2010-08
Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Steckgesichter von Lichtwellenleiter-Steckerbindern - Teil 2-3: Optische Schnittstelle von nicht abgeschrägten 50 µm Mehrmoden-Faserendflächen mit physikalischem Kontakt (IEC 86B/3043/NP:2010)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.11.2013
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung