DIN VDE 0661-10 Beiblatt 1 (VDE 0661-10 Beiblatt 1):2014-02

Sicherungen in Reihe
bluedesign - stock.adobe.com

Elektrisches Installationsmaterial -

Ortsveränderliche Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen ohne eingebauten Überstromschutz für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen (PRCDs); Beiblatt 1: Anwendungshinweise zum Einsatz von PRCDs nach DIN-VDE-0661-10 (VDE-0661-10) und DIN VDE 0661 (VDE 0661)

Kurzdarstellung

Ziel dieses Beiblatts ist es den Personen, die mit dem Einsatz portabler elektrischer Betriebsmittel befasst sind‚ Informationen zu Aufbau und Wirkungsweise von ortsveränderlichen Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (PRCD) und Anwendungshinweise zu deren Einsatz und Verwendung zu geben.
Themenschwerpunkte sind:
- Übersicht über die unterschiedlichen Typen von PRCD, deren Bauformen und charakteristischen Eigenschaften und den damit zu erreichenden Schutzumfang,
- Schutzpegelerhöhung durch PRCD im Falle unerkannter Fehler oder des nicht vorhandenen zusätzlichen Schutzes in der Installation für das damit betriebene elektrische Betriebsmittel beschreiben,
- Unterstützung zum störungsfreien Betrieb durch korrekte Auswahl der PRCD.
Diese Anwendungshinweise behandeln ortsveränderliche Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (PRCD) mit Bemessungsspannung nicht über AC 250 V 1-phasig und AC 250 V/440 V 3-phasig und Bemessungsströmen nicht über 16 A (1-phasig) und 32 A (3-phasig) für Hausinstallation und ähnliche Zwecke. Sie geben dem Anwender (z. B. Endanwender, Verwendungsentscheider, Elektrofachkräfte, Elektroinstallateure, Elektroplaner) zusätzliche Informationen zur Auswahl und zum Einsatz von PRCD zur Schutzpegelerhöhung.
Die PRCD ist für die Abschaltung der Netzspannung im Fehlerfall und nicht für eine Trennung vorgesehen. Die Trennung kann durch den Stecker ausgeführt werden.
Zuständig ist das DKE/UK 541.3 "Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Beziehungen

Ersetzt bzw. ergänzt:

Sicherungen in Reihe
bluedesign - stock.adobe.com
01.12.2021 Aktuell
E DIN EN IEC 61540 (VDE 0661-10):2021-12
Elektrisches Installationsmaterial - Ortsveränderliche Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen ohne eingebauten Überstromschutz für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen (PRCDs) (IEC 23E/1225/CD:2020); Text Deutsch und Englisch
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.02.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Stephan Kieselbach
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9_v6yr4.1zv9v2srtyQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-428

Referatsassistenz
Ingrid Hummel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

z4x8zu.y@33v2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-487

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung