DIN EN 60793-1-54 (VDE 0888-254):2013-07

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia

Lichtwellenleiter -

Teil 1-54: Messmethoden und Prüfverfahren - Radioaktive Strahlung (IEC 60793-1-54:2012); Deutsche Fassung EN 60793-1-54:2013

Kurzdarstellung

Dieser Teil von DIN EN 60793 beschreibt ein Verfahren zur Messung des Verhaltens von optischen Fasern und Kabeln im eingeschwungenen Zustand, die Gammastrahlung ausgesetzt sind. Es dient der Bestimmung der durch Strahlung verursachten Dämpfung, die in Einmodenfasern der Klasse B oder Mehrmoden-Lichtwellenleitern der Klasse A, Kategorien A1 und A2, sowohl in verkabelter als auch unverkabelter Form auftreten kann.
Die Zunahme der Dämpfung von Lichtwellenleitern durch Gammastrahlung ist in erster Linie auf das Einfangen von radiolytischen Elektronen und Löchern an Defektstellen im Glas zurückzuführen. Das in dieser Internationalen Norm festgelegte Prüfverfahren konzentriert sich auf die folgenden zwei interessierende Fälle: auf den Fall einer niedrigen Dosisleistung, der sich für die Abschätzung der Wirkung umweltbedingter Grundstrahlung eignet, und auf den Fall einer hohen Dosisleistung, der der Abschätzung der Wirkung gefährlicher radioaktiver Umgebung dient.
Bei der Durchführung dieser Prüfung im Labor müssen genaue Vorschriften und geeignete Schutz¬maßnahmen beachtet werden. Sie muss durch besonders ausgewähltes und geschultes Personal durchgeführt werden.
Zuständig ist das DKE/UK 412.6 "Lichtwellenleiter und Lichtwellenleiterkabel" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60793-1-54 (VDE 0888-254):2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Einkopplungsbedingungen und optische Quellen wurden überarbeitet, und deren Definitionen wurden verbessert.

Beziehungen

Ersatz für:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
01.05.2004 Historisch
DIN EN 60793-1-54 (VDE 0888-254):2004-05
Lichtwellenleiter – Teil 1-54: Messmethoden und Prüfverfahren - Radioaktive Strahlung (IEC 60793-1-54:2003); Deutsche Fassung EN 60793-1-54:2003

Enthält:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
25.01.2013 Historisch
EN 60793-1-54:2013-01
Lichtwellenleiter - Teil 1-54: Messmethoden und Prüfverfahren - Radioaktive Strahlung
Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
25.10.2012 Historisch
IEC 60793-1-54:2012-10
Lichtwellenleiter - Teil 1-54: Messmethoden und Prüfverfahren - Radioaktive Strahlung

Entwurf war:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
01.02.2011 Historisch
E DIN EN 60793-1-54 (VDE 0888-254):2011-02
Lichtwellenleiter - Teil 1-54: Messmethoden und Prüfverfahren - Radioaktive Strahlung (IEC 86A/1360/CD:2010)

Ersetzt bzw. ergänzt:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
01.04.2017 Historisch
E DIN EN 60793-1-54 (VDE 0888-254):2017-04
Lichtwellenleiter - Teil 1-54: Messmethoden und Prüfverfahren - Radioaktive Strahlung (IEC 86A/1785/CD:2016)
Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
01.04.2019 Aktuell
DIN EN IEC 60793-1-54 (VDE 0888-254):2019-04
Lichtwellenleiter - Teil 1-54: Messmethoden und Prüfverfahren - Gammastrahlung (IEC 60793-1-54:2018); Deutsche Fassung EN IEC 60793-1-54:2018

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.07.2013
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung