E DIN EN 60335-2-69/AA (VDE 0700-69/A7):2012-08

Bodenreinigung Maschine
THINK b / stock.adobe.com

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke -

Teil 2-69: Besondere Anforderungen für Staub- und Wassersauger einschließlich kraftbetriebener Bürsten für den gewerblichen Gebrauch; Deutsche Fassung FprEN 60335-2-69:2011/FprAA:2011

Kurzdarstellung

Diese Norm enthält den Text der CENELEC Änderung AA:2011-11 zur FprEN 60335-2-69:2011. Die Änderung ergänzt oder ändert die entsprechenden Abschnitte der EN 60335-1:2012-03.
Diese Europäische Norm gilt für die Sicherheit von motorbetriebenen elektrischen Staubsaugern, einschließlich Rucksackstaubsaugern, für die Nass-, Trocken- bzw. Nass- und Trockenreinigung für den gewerbliche Gebrauch in Innenräumen und im Freien mit oder ohne Zubehör.
Die folgenden Antriebssysteme werden behandelt:
- netzbetriebene Motoren mit einer Bemessungsspannung bis 250 V für Einphasengeräte und 480 V für andere Geräte,
- batteriebetriebene Motoren.
Verwendet werden die oben genannten Staubsauger zum Beispiel in Hotels, Schulen, Krankenhäusern, Fabriken, Läden und Büros für andere als normale Haushaltszwecke.
Zuständig ist das UK 511.14 "Gewerbliche Bodenreinigungsmaschinen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Beziehungen

Ersatz für:

Bodenreinigung Maschine
THINK b / stock.adobe.com
01.01.2010 Historisch
DIN EN 60335-2-69 (VDE 0700-69):2010-01
Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-69: Besondere Anforderungen für Staub- und Wassersauger einschließlich kraftbetriebener Bürsten für den gewerblichen Gebrauch (IEC 60335-2-69:2002 + A1:2004 + A2:2007, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60335-2-69:2009

Enthält:

Bodenreinigung Maschine
THINK b / stock.adobe.com
25.11.2011 Aktuell
FprEN 60335-2-69:2011/FprAA:2011-11
Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-69:Besondere Anforderungen für Staub- und Wassersauger für den gewerblichen Gebrauch
Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.08.2012
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Ansprechpartner

Referat
Dipl.-Ing. Thomas Brüggemann
Stresemannallee
60596 Frankfurt am Main

_y53r9.s8@vxxv3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-371

Referatsassistenz
Silke Bachus
Stresemannallee
60596 Frankfurt am Main

9z21v.srty@9QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-342

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung