DIN EN 50467 (VDE 0115-490):2012-10

Fahrender Zug
den-belitsky / stock.adobe.com

Bahnanwendungen -

Fahrzeuge - Elektrische Steckverbinder, Bestimmungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 50467:2011

Kurzdarstellung

Diese Europäische Norm richtet sich in den Mindestleistungsanforderungen für elektrische Steckverbinder für Bahnfahrzeuge nach EN 61984:2001.
Es werden zusätzliche Begriffe, Prüfverfahren und Leistungsanforderungen für ein- und mehrpolige Steckverbinder mit Bemessungsspannungen bis 1 000 V, Bemessungsströmen bis 125 A je Kontaktelement und Frequenzen unter 3 MHz für Anwendungen innen und außen auf Bahnfahrzeugen festgelegt.
Diese Europäische Norm legt die Anwendungsebenen für elektrische Steckverbinder fest auf der Grundlage:
- der Schärfe der Betriebsbedingungen in unterschiedlichen Fahrzeugtechnologien;
- des Verwendungszweckes des Fahrzeuges;
- der Anordnung des Steckverbinders im Fahrzeug.
Die vorliegende Europäische Norm gilt nicht für den inneren Anschluss elektronischer Bauelemente wie z. B. Steckverbinder für Leiterplatten und Steckkontaktleisten.
Für Steckverbinder nach dieser Spezifikation wurden für die elektrische Bemessung wie z. B. Spannung und Strom keine bestimmten Werte festgelegt. Die Werte müssen abhängig vom Verwendungszweck in Übereinstimmung mit den mechanischen Bedingungen und den Umgebungsbedingungen, die in der Herstellerspezifikation angegeben sind, festgelegt werden.
Zuständig ist das UK 351.1 „Fahrzeuge“ der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN CLC/TS 50467 (VDE V 0115-490):2009-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Vornorm wurde in eine Europäische Norm umgewandelt.
b) Die normativen Verweisungen (Abschnitt 2) wurden aktualisiert.
c) Anhang B wurde normativ.

Beziehungen

Ersatz für:

Fahrender Zug
den-belitsky / stock.adobe.com
01.01.2009 Historisch
DIN CLC/TS 50467 (VDE V 0115-490):2009-01
Bahnanwendungen - Fahrzeuge - Elektrische Steckverbinder, Bestimmungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung CLC/TS 50467:2008

Enthält:

Fahrender Zug
den-belitsky / stock.adobe.com
09.12.2011 Aktuell
EN 50467:2011-12
Bahnanwendungen - Fahrzeuge - Elektrische Steckverbinder, Bestimmungen und Prüfverfahren

Entwurf war:

Fahrender Zug
den-belitsky / stock.adobe.com
01.04.2012 Historisch
KE DIN EN 50467 (VDE 0115-490):2012-04
Bahnanwendungen - Fahrzeuge - Elektrische Steckverbinder, Bestimmungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 50467:2011

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.10.2012
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Artur Schmidt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r8_@8.9ty3zu_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-354

Referatsassistenz
Jessica Naomi Schademan
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

0v99ztr.9tyruv3r4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-296

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung