DIN EN 50557 (VDE 0640-20):2012-08

Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia

Automatisch wiedereinschaltende Einrichtungen für Leitungsschutzschalter sowie Fehlerstrom-

Schutzschalter mit und ohne eingebautem Überstromschutz (RCBOs und RCCBs) für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen (ARDs); Deutsche Fassung EN 50557:2011

Kurzdarstellung

Diese Norm beschreibt automatisch wiedereinschaltende Einrichtungen für Leitungsschutzschalter sowie Fehlerstrom-Schutzschalter mit und ohne eingebautem Überstromschutz (RCBOs und RCCBs) für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen (ARDs) Deutsche Fassung EN 50557:2011
Diese Einrichtungen sind vorgesehen für das Wiedereinschalten von Hauptschutzschalteinrichtungen (en: main protective devices - nachfolgend als „MPD“ bezeichnet), wie Leitungsschutzschaltern nach EN 60898-1 und/oder EN 60898-2, RCCBs nach EN 61008-1 und RCBOs nach EN 61009-1, um nach einem Auslösen derartiger Einrichtungen die Betriebskontinuität wiederherzustellen.
Diese Europäische Norm gilt im Einzelnen für die folgenden Typen von ARD:
- ARD mit Bewertungseinrichtungen, die nur wiedereinschalten, wenn sowohl der unbeeinflusste Leitungsstrom als auch der unbeeinflusste Erdfehlerstrom vorgegebene Werte nicht überschreiten;
- ARD mit Bewertungseinrichtungen, die nur wiedereinschalten, wenn der unbeeinflusste Leitungsstrom einen vorgegebenen Wert nicht überschreitet;
- ARD mit Bewertungseinrichtungen, die nur wiedereinschalten, wenn der unbeeinflusste Erdfehlerstrom einen vorgegebenen Wert nicht überschreitet;
- ARD, die ohne Bewertung wiedereinschalten.
Zuständig ist das DKE/UK 541.3 „Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen“ der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
02.12.2011 Historisch
EN 50557:2011-12
Automatisch wiedereinschaltende Einrichtungen für Leitungsschutzschalter sowie Fehlerstrom-Schutzschalter mit und ohne eingebautem Überstromschutz (RCBOs und RCCBs) für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen (ARDs)

Entwurf war:

Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
01.08.2010 Historisch
E DIN EN 50557 (VDE 0640-20):2010-08
Automatisch wiedereinschaltende Einrichtungen für Leitungsschutzschalter sowie Fehlerstrom-Schutzschalter mit und ohne eingebautem Überstromschutz (RCBOs und RCCBs) für Hausinstallationen und für ähnliche Anwendungen (ARDs); Deutsche Fassung prEN 50557:2010

Ersetzt bzw. ergänzt:

Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
01.01.2019 Aktuell
DIN EN 63024 (VDE 0640-21):2019-01
Anforderungen an automatische Wiedereinschalteinrichtungen für Leitungsschutzschalter, RCBOs, RCCBs für Hausinstallationen und ähnliche Zwecke (IEC 63024:2017, modifiziert); Deutsche Fassung EN 63024:2018

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.08.2012
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Stephan Kieselbach
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9_v6yr4.1zv9v2srtyQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-428

Referatsassistenz
Valeta Kajtazi
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

Ar2v_r.1r0_rEzQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-391

DKE Newsletter-Seitenbild
sdx15 / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit! Monatlich ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung