E DIN EN 50367 (VDE 0115-605):2009-09

Fahrender Zug
den-belitsky / stock.adobe.com

Bahnanwendungen -

 Zusammenwirken der Systeme - Technische Kriterien für das Zusammenwirken zwischen Stromabnehmer und Oberleitung für einen freien Zugang; Deutsche Fassung prEN 50367:2009

Kurzdarstellung

Im vorliegenden Europäischen Normentwurf werden die Parameter der Interoperabilität in Bezug auf das Zusammenwirken zwischen Stromabnehmer und Oberleitung definiert. In dem Dokument werden die Schnittstellenanforderungen an die Fahrzeuge und an die Infrastruktur für den freien Zugang zum europäischen Bahnnetz spezifiziert.
Zuständig ist das UK 351.2 „Ortsfeste Anlagen“ der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 50367 (VDE 0115-605):2006-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Oberleitungseigenschaften für Gleichstrom- und Wechselstromnetze sowie die Stromabnehmereigenschaften wurden präzisiert.
b) Der Verweis auf die Mandate für die EG-Richtlinien 69/48/EG und 2001/16/EG wurden ergänzt.
c) Der Anhang B, Besondere nationale Bedingungen, wurde um die Daten neuer CENELEC-Mitglieder ergänzt.

Beziehungen

Enthält:

Fahrender Zug
den-belitsky / stock.adobe.com
03.04.2009 Historisch
prEN 50367:2009-04
Bahnanwendungen - Zusammenwirken der Systeme - Technische Kriterien für das Zusammenwirken zwischen Stromabnehmer und Oberleitung für einen freien Zugang

Entwurf war:

Fahrender Zug
den-belitsky / stock.adobe.com
01.11.2006 Historisch
DIN EN 50367 (VDE 0115-605):2006-11
Bahnanwendungen - Zusammenwirken der Systeme - Technische Kriterien für das Zusammenwirken zwischen Stromabnehmer und Oberleitung für einen freien Zugang; Deutsche Fassung EN 50367:2006

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.09.2009
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Artur Schmidt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r8_@8.9ty3zu_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-354

Referatsassistenz
Jessica Naomi Schademan
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

0v99ztr.9tyruv3r4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-296

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung