DKE
17.09.2020 Virtueller Seminarraum Workshop

Netzanschlussbedingungen richtig geprüft

Online-Veranstaltung zum Projekt ZuPrüVal
Termin
Beginn: 17.09.2020 10:00 Uhr
Ende: 17.09.2020 15:30 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Virtueller Seminarraum

Beschreibung

Das Projekt ZuPrüVal – Erarbeitung zukünftiger Prüfprozeduren und deren Validierung für neue Netzanschluss-Richtlinien – lädt Sie zu o. g. Thema zum Austausch unter Experten ein.

Workshopinhalt:
Dezentrale Erzeugungsanlagen sind wesentliche Bausteine bei der Stromversorgung mit erneuerbaren Energien. Dabei übernehmen leistungselektronische Stromrichter in Photovoltaik- und Windenergieanlagen sowie in Batteriespeichern immer mehr netzstützende und netzbildende Funktionen. Blockheizkraftwerke (BHKW) ermöglichen darüber hinaus die sektorenübergreifende Kopplung von Strom und Wärme.

Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich dabei für intelligente Netze / Smart Grids? Welche Lösungen, Funktionalitäten und welcher Standardisierungsbedarf ergeben sich?
Wie verhält sich die Immunität gegenüber schnellen Frequenzgradienten ("RoCoF immunity")?

Diese Fragen und mögliche Lösungen wollen wir mit Ihnen diskutieren!

Weitere Preisinfos
Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenlos.
Veranstalter

DKE

Referenten

Workshopleitung:
Nils Schäfer, Fraunhofer IEE, Kassel

Bemerkungen

Zielgruppe:
Experten und Interessierte im Bereich der Energienetze auf der Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsebene, dezentraler Energieerzeugungsanlagen und -einheiten (Windparks, Blockheiz-, Photovoltaik- und Wasserkraftwerke, Netzüberwachungsrelais, Park- und Anlagenregler, Photovoltaik-Wechselrichter, Generatoren, Windenergieanlagen) sowie Smart Grids

Anmeldungen richten Sie bitte an:
Athina Savvidis, Mail: athina.savvidis@vde.com

Kontakte

Ansprechpartner
Athina Savvidis
VDE DKE
60596 Frankfurt

r_yz4r.9rAAzuz9QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-416

Downloads + Links

Ort

Vergangene Normungs-Veranstaltungen