10.04.2007 Seite 24 0

DKE unterzeichnet MoU mit der indischen Normungsorganisation

Ein „Memorandum of Understanding (MoU)“ zwischen dem „Bureau of Indian Standards (BIS)“ und der DKE wurde am 03. April 2007 in Neu Delhi unterzeichnet.

In Anwesenheit von Herrn Staatssekretär Yashwant Bhave sowie 40 Mitarbeitern und Gästen von BIS, wurde das MoU von Frau Alka Sirohi, Generaldirektorin von BIS, und Herrn Heinrich Zimmermann, Geschäftsführer der DKE, unterzeichnet.

Mit dem MoU wird eine engere Zusammenarbeit zwischen den Nationalen Komitees der IEC von Indien und Deutschland eingeleitet. Die Zusammenarbeit erstreckt sich auf Themenfelder der elektrotechnischen Normung, die eine besondere Bedeutung für beide Länder haben sowie auf entsprechende Themen der Konformitätsbewertung.