Weltkugel Illustration Internetverbindungen
Julien Eichinger / Fotolia
212 0

DKE in der Welt

Elektrotechnische Normung ist internationale Normung! Über 80 % der in Deutschland relevanten elektrotechnischen Normen entstehen weltweit, werden über die Regelungen des Frankfurt Agreements europäisiert und dann durch uns in Deutschland zur Nationalen Norm.

Kontakt

Thomas Sentko
Downloads + Links

Die Erarbeitung und Anwendung internationaler Normen steht im Einklang mit den Forderungen der Welthandelsorganisation (WTO), keine technischen Handelshemmnisse durch nationale Normen aufrechtzuerhalten bzw. zu schaffen.

Internationale Normen können europäisch übernommen oder durch parallele Abstimmverfahren gleichzeitig als Internationale Norm und als Europäische Norm eingeführt werden. Grundlage hierfür ist die sogenannte Frankfurter Vereinbarung, die die Europäische Kommission für Elektrotechnische Normung (CENELEC) und die Internationale Kommission für Elektrotechnische Normung (IEC) getroffen haben.

Wir repräsentieren den deutschen elektrotechnischen Markt in der Internationalen Elektrotechnischen Kommission für Normung (IEC).

Die INTEC-Initiative

Weltkugel Illustration Internetverbindungen
Julien Eichinger / Fotolia
01.10.2016 Veranstaltungsinfo

Parallel zu unserer internationalen Normungsarbeit bauen wir mit der Initiative INTEC (International Technology Cooperation) unsere bilateralen Beziehungen weiter aus. Neben den BRICS-Staaten sind das derzeit Korea sowie Länder in Asien, Südamerika und Afrika.

Mehr erfahren