External Relations - Icon
External Relations & Support

Alle Veranstaltungen

Mehr erfahren

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Elektrotechnische Normung findet auf europäischer und internationaler Ebene statt! Unsere Gremien mit ihren Technischen Experten arbeiten Hand in Hand mit den Normungsorganisationen IEC, CENELEC und ETSI.

Die deutsche elektrotechnische Wirtschaft trägt durch den Einsatz ihrer Mitarbeiter in der internationalen und europäischen Normung maßgeblich zur Gestaltung eines global einheitlichen Normenwerks bei. Die von ihr entsandten Technischen Experten der DKE gestalten die Inhalte der internationalen, europäischen und nationalen Normen aktiv mit und legen so den anerkannten Stand der Technik fest. Dank der kompetenten Vertretung der deutschen Interessen genießen wir als Deutsches Komitee in IEC und CENELEC ein hohes Ansehen. Die jährlichen Auszeichnungen deutscher Experten mit den unterschiedlichen IEC Awards machen dies deutlich.

Wir stellen eine führende Anzahl von Vorsitzenden und Sekretären in IEC und CENELEC. Die deutschen Experten sind gern gesehener und vitaler Teil der internationalen und europäischen Normungscommunity. Die Anzahl der von DKE-Experten initiierten internationalen Normungsprojekte ist seit Jahren stabil.

DKE weltweit

Flaggen Bild - international

Die Erarbeitung und Anwendung internationaler Normen steht im Einklang mit den Forderungen der Welthandelsorganisation (WTO), keine technischen Handelshemmnisse durch nationale Normen aufrechtzuerhalten bzw. zu schaffen.

Internationale Normen können europäisch übernommen oder durch parallele Abstimmverfahren gleichzeitig als Internationale Norm und als Europäische Norm eingeführt werden. Grundlage hierfür ist die sogenannte Frankfurter Vereinbarung, die die Europäische Kommission für Elektrotechnische Normung (CENELEC) und die Internationale Kommission für Elektrotechnische Normung (IEC) getroffen haben.

Wir repräsentieren den deutschen elektrotechnischen Markt in der Internationalen Elektrotechnischen Kommission für Normung (IEC).

Partnerschaften weltweit

Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC)

Mehr erfahren
IEC Logo

Internationale Organisation für Normung (ISO)

Mehr erfahren
ISO Logo

International Telecommunication Union (ITU)

Erfahren Sie mehr
ITU Logo - links Tab Teaser

World Trade Oganization (WTO)

Mehr erfahren
World Trade Organization (WTO) Logo

Die INTEC-Initiative

Weltkugel Illustration Internetverbindungen
Julien Eichinger / Fotolia
01.10.2016 Veranstaltungsinformation

Parallel zu unserer internationalen Normungsarbeit bauen wir mit der Initiative INTEC (International Technology Cooperation) unsere bilateralen Beziehungen weiter aus. Neben den BRICS-Staaten sind das derzeit Korea sowie Länder in Asien, Südamerika und Afrika.

Mehr Infos zu INTEC

DKE in Europa

flaggen europa - kleiner ausschnitt

Ziel & Aufgabe der europäischen Normung sind, die Funktion des europäischen Binnenmarktes zu stärken und gleichzeitig europäische Richtlinien zu konkretisieren. Länderspezifische, technische, nicht-tarifäre Handelshemmnisse werden durch ein einheitliches Normenwerk abgebaut.

Für den Bereich der Elektrotechnik ist das Europäische Komitee für Elektrotechnische Normung (CENELEC) verantwortlich.
Die CENELEC-Mitglieder – so auch wir – müssen europäische Normen unverändert in ihr nationales Normenwerk übernehmen und entgegenstehende nationale Normen zurückziehen. Dies hat zur Folge, dass alle CENELEC-Mitgliedsländer nach den gleichen europäischen Normen arbeiten. Unternehmen können Produkte und Dienstleistungen nach europäischen Normen produzieren und prüfen lassen und sie europaweit vertreiben. Zudem tragen Normen zur Verbesserung des Verbraucher-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutzes bei, da sie unter anderem europäische Regulierung detaillieren und dabei einfacher an die Bedürfnisse der Menschen und des Marktes angepasst werden können als Gesetze. Abstimmungen über europäische Normen erfolgen mit Stimmgewichtung. Diese richtet sich in Anlehnung an den Vertrag von Nizza im Wesentlichen nach der Bevölkerungszahl des jeweiligen Landes. Wir gehören zu den fünf CENELEC-Mitgliedern mit dem größten Stimmgewicht.

Aufgrund der zunehmenden Globalisierung erarbeiten die Experten die meisten Normen auf internationaler Ebene. Daher werden, mit einigen Ausnahmen, Internationale Normen durch ein paralleles Abstimmverfahren zeitgleich als europäische Normen übernommen. Grundlage hierfür ist die sogenannte Frankfurter Vereinbarung, die CENELEC und IEC (Internationale Kommission für Elektrotechnische Normung) geschlossen haben.
Wir bieten Zugang zur europäischen Normung und vertreten die deutschen Interessen in der elektrotechnischen Normung innerhalb CENELEC.

DKE national

Die DKE national

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Die DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE:

wird getragen vom VDE VERBAND DER ELEKTROTECHNIK ELEKTRONIK INFORMATIONSTECHNIK e.V.

Organisatorisch ist die DKE der Fachbereich Normung (Vorschriftenwesen) des VDE und als Hauptausschuss für das Vorschriftenwesen zugleich ein Organ des VDE.

Zum VDE

ist ein Organ von DIN Deutsches Institut für Normung e.V.

Gleichzeitig ist die DKE ein Normenausschuss von DIN entsprechend der "Richtlinie für Normenausschüsse" in DIN.

zu DIN

News aus der internationalen Zusammenarbeit