Normungsveranstaltungen

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Normen kaufen

Hier können Sie Normen und Norm-Entwürfe recherchieren und direkt bestellen:

> VDE Verlag

für elektrotechnische Sicherheitsnormen mit VDE-Klassifikation sowie Fachbücher

> Beuth Verlag

für Normen und Norm-Entwürfe ohne VDE-Klassifikation

Sonderkonditionen für Studierende und Young Professionals

Zur Unterstützung von Studierenden gib es unseren Normenservice für Jungmitglieder.

DKE/K 531 Sicherheit elektrisch betriebener Geräte und Anlagen für die Landwirtschaft und ähnliche Anwendungsgebiete

Arbeitsgebiet

DKE/K 531 spiegelt die Aktivitäten des IEC/SC 61H „Safety of electrically-operated farm appliances“ und ist somit mit seinen drei verabschiedungsbevollmächtigten Unterkomitees zuständig für die Erarbeitung von Sicherheitsbestimmungen und die Koordination der Arbeiten seiner zugehörigen Gremien für elektrische Geräte und Anlagen, die in der Landwirtschaft oder ähnlichen Anwendungsgebieten eingesetzt werden. Die Normen des DKE/K 531 werden im Allgemeinen als Teile 2 der Normen der Reihe IEC 60335 veröffentlicht.

Tätigkeiten

Im Rahmen des IEC General Meetings 2016 in Frankfurt hat sich auch das IEC/SC 61H getroffen und Änderungsvorschläge zu den Teilen 70, 71, 76, 86 und 87, die im Zuständigkeitsbereich des DKE/K 531 und seiner Unterkomitees liegen, beschlossen.

Für den Teil 76 „Besondere Anforderungen für Elektrozaungeräte“, wurden einige Kommentare auch von deutscher Seite besprochen. Insbesondere die Änderungen für batteriebetriebene Geräte, die evtl. auch durch eine Änderung am Teil 1 betroffen sein könnten, wurde diskutiert.

Ebenso wurden auch einige Vorschläge aus DE für den Teil 86 „Besondere Anforderungen für elektrische Fischereigeräte“ positiv abgestimmt.

Für die DIN VDE 0131 (VDE 0131) „Errichtung und Betrieb von Elektrozaunanlagen“ wurde an einem Entwurf gearbeitet, der 2017 erscheinen soll. Hier sind wesentliche Änderungen in der heutigen Anwendung des Elektrozaunes mit eingeflossen.

Ausblick

Für alle Teile im Rahmen des IEC 61 H Meetings beratenen Teile 2 wird bis Ende Mai bei IEC SC 61H ein Entwurf zur Abstimmung (CDV) erwartet. Damit kann beim nächsten IEC SC 61 H Meeting in Wladiwostok für alle Teile ein FDIS beschlossen werden.

Der Entwurf der DIN VDE 0131 (VDE 0131) „Errichtung und Betrieb von Elektrozaunanlagen“ wird veröffentlicht werden und evtl. Einsprüche der Öffentlichkeit beraten.

Ansprechpartner

Starke Teams im Dienst der Normung

Spiegelgremien

IEC/SC 61H
Sicherheit elektrischer Geräte für die Landwirtschaft

Unterkomitees

Elektrofischerei
Landwirtschaftsgeräte
Elektrische Geräte zur Tierbetäubung