Tagung mit Referent und Zuhörern
kasto / Fotolia
06.02.2017 Veranstaltungsrückblick 447 0

CIM-Workshop 2015 – Zeitgemäße Kommunikation im Smart Grid

Vorträge des Workshops "Common Information Model (CIM) in der Praxis" 2015.

CIM in der Praxis, das war das Thema des Experten Workshops in dem Anwender und Industrie sich zum Common Information Modell  in der Netzpraxis am 14. Oktober 2015 austauschten. Der Workshop wurde vom Arbeitskreis DKE/AK 952.0.14 "Operative Netzführung" organisiert.

Der aktuelle Stand von CIM wurde durch Beiträge über die Herausforderungen im täglichen Betrieb bis hin zu praktischen Lösungen aus Projekten verständlich und spannend dargestellt.

Die Beiträge zum Nachlesen finden Sie rechts:

  • Einleitung und Übersicht (Dr. Heiko Englert, Siemens)
  • Herausforderungen im Alltag des Netzbetriebes I (Jörg Brand, Westnetz) 
  • Herausforderungen im Alltag des Netzbetriebes II (Stephan Siegler, Amprion)
  • Lösungen aus CIM-Sicht: ein Überblick der konkreten Anwendungen (Dr. Tatjana Kostic, ABB)
  • Was ist CIM? (Rainer Rüdiger, Siemens)
  • CIM-Modellierungsbeispiel (Henriette Zöller, Siemens)
  • Normung und Lifecycle von CIM (Dr. Mathias Uslar, OFFIS)
  • Positionierung von CIM im Vergleich zu IEC 61850 (Thomas Rudolph, Schneider Electric)
  • Tiefer in die Materie – die CIM-User Group (Rainer Rüdiger (Siemens)
  • Der Weg zu CIM: Datenmodellierung Leittechnik, (Dr. Mathias Uslar, OFFIS)

Dabeisein ist alles

Möchten Sie CIM-Lösungen gestalten und weiterentwickeln, im DKE/AK 952.0.14 "Operative Netzführung" kostenlos an laufenden Projekten teilnehmen? Dann melden Sie sich bei Sebastian Kosslers an. 

Videos

Sie haben den Workshop verpasst? Kein Problem, ein Stück weiter unten oder hier finden Sie die Aufzeichnungen.

Einleitung

Tagungsablauf und Übersicht über das Thema CIM (Dr. Englert, Siemens)

Herausforderungen im Alltag des Netzbetriebes Teil I

Wie sieht der Netzbetrieb im Alltag aus? Was ändert sich in den Verteilnetzen? Welche Herausforderungen gibt es im Alltag? (Jörg Brand, Westnetz)

Herausforderungen im Alltag des Netzbetriebes Teil II

Wie sieht der Netzbetrieb im Alltag aus? Was ändert sich in den Übertragungsnetzen? Welche Herausforderungen gibt es im Alltag? (Stephan Siegler, Amprion)

Lösungen aus CIM-Sicht: ein Überblick der konkreten Anwendungen

Was ist CIM? Was ist CIM nicht? Schnittstellen-Definition mit CIM (Dr. Tatjana Kostic, ABB)

Was ist CIM?

CIM als Werkzeugkasten:  Woher kommt CIM? Welche Einsatzmöglichkeiten bietet CIM? Wie sieht die Architektur aus? (Rainer Rüdiger, Siemens)

CIM-Modellierungsbeispiel

Wie sehen CIM Modelle aus? Welche Basistheorien gibt es? Wie kann man ein Stromnetz in CIM überführen? (Henriette Zöller, Siemens)

Normung und Lifecycle von CIM

Wie meistert man Komplexität mit CIM? Wie sieht die Normung von CIM aus? (Dr. Mathias Uslar, OFFIS)

Positionierung von CIM im Vergleich zu IEC 61850

Ein kurzer Überblick zu IEC 61850. Wie sieht das Zusammenspiel mit CIM aus? Welche Überschneidungen gibt es? (Thomas Rudolph, Schneider Electric)

Tiefer in die Materie - die CIM-User Group

Informationen zur CIM-User Group (Rainer Rüdiger, Siemens)

Der Weg zu CIM: Datenmodellierung Leittechnik, Abschlussdiskussion

9: CIM am Beispiel des Projekts DISCERN: Was waren die Herausforderungen? Welche Erkenntnisse wurden gewonnen? (Dr. Mathias Uslar, OFFIS)

10: Diskussion und Zusammenfassung: Wie sieht die Situation in Deutschland aus? Wie sehen Anwender CIM? (Dr. Englert, Siemens)

Bleiben Sie immer informiert ...

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE-Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In einer monatlichen Zusammenfassung unserer News informieren wir Sie über nationale und internationale Neuigkeiten aus der Normung, Veranstaltungen mit unseren Experten oder innovative Themen, die wir in die Normung überführen.

Jetzt anmelden!

Unsere Arbeitsbereiche mit ihren Gremien