Containerhafen
soleg / Fotolia
23.02.2015 35 0

Mobilität und Logistik

Mobilität und Logistik sind innerhalb der Smart City nicht voneinander zu trennen. Um Waren- und Personenströme nachhaltig und ressourceneffizient zu bewältigen, ist die richtige Infrastruktur entscheidend. Eine ganzheitliche und adäquate Normung und Standardisierung ist Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf in der Praxis.

Umsichtig geplante Smart Cities müssen sowohl den Wandel der Mobilitätsbedürfnisse seiner Bewohner als auch die Entwicklung vielfältiger Antriebskonzepte und Szenarien für deren Einsatzzweck berücksichtigen.

Die Integration und Verknüpfung von weiteren Systemen, wie beispielsweise dem Smart Grid, dem Smart Home oder städtelogistischer Konzepte muss gewährleistet sein. Ob in den Bereichen Green Logistics, kombinierter Güterverkehr, Verkehrsmanagement oder LKW-Vorrangnetz: Eine gründliche Standardisierung ermöglicht die Einbindung von isoliert entwickelten Systemen und schafft Kompatibilität zwischen den einzelnen Komponenten der Smart City.

Kontakt

Alexander Nollau