Energiespeicher
frank peters - Fotolia
12.10.2015 Publikation 185 0

Normungs-Roadmap „Energiespeicher"

Im Zuge der Energiewende gewinnen Energiespeicher einen immer höheren Stellenwert. Mit der Erarbeitung der deutschen Normungs-Roadmap Energiespeicher wird die DKE dieser Entwicklung gerecht.

Bereits im September 2014 hat DIN in Zusammenarbeit mit der DKE einen Workshop zu dem Thema Energiespeicher veranstaltet und dabei das Themenfeld in folgende Bereiche untergliedert:

  • Thermische Speicher (gewerbliche/industrielle Anwendungen)
  • Thermische Speicher (private Anwendungen)
  • Elektrochemische Speicher (z. B. Batteriespeicher, Redox-Flow-Batterien)
  • Chemische Speicher (z. B. Power to Gas, Power to Liquid)
  • Mechanische Speicher (z. B. Pumpspeicherkraftwerke, Lageenergiespeicher)

Ziel der Normungs-Roadmap ist es, Bereiche mit strategischer Bedeutung aufzuzeigen, die es weiterzuentwickeln gilt. Grundlage dafür ist zunächst die Darstellung des Ist-Standes der Normung.

Die Normungs-Roadmap wird unter Federführung von DIN zusammen mit der DKE erarbeitet. Die verschiedenen Bereiche im Themenfeld Energiespeichernormung werden anschaulich aufbereitet, so dass sich die Normungs-Roadmap auch den in der Normung bislang noch nicht aktiven Interessenten erschließt.

Kontakt

Dr. Kerstin Sann-Ferro
Downloads + Links

Download

Deutsche Normungs-Roadmap Energiespeicher

Version 1.0
Veröffentlichungsdatum 01.02.2016
PDF: 2,7 MB