VDE
24.05.2018 Seite 4003 0

DKE-Schriftstückservice

Arbeitspapiere und mehr

Damit sich die deutschen Normanwender im Vorfeld der Veröffentlichung deutscher Normen und Norm-Entwürfe über den Stand der internationalen und europäischen Arbeiten informieren können, bietet der DKE-Schriftstückservice an, Arbeitspapiere in englischer – und soweit vorhanden – in deutscher Sprache gegen Gebühr zu beziehen.

Kontakt

Gabriele Schümann
Purwanty Syarief Adnan

Informationen zu CENELEC- und CECC-Unterlagen sowie zu IEC- und ETSI-Schriftstücken erhalten Sie bei

Anfragen bitte schriftlich an
Ellen Mack
Tel.: +49 69 6308-382

ellen.mack@vde.com

Purwanty Syarief Adnan

Tel.: +49 69 6308-442

purwanty.syariefadnan@vde.com

DKE
Schriftstückservice
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

dke.schriftstueckservice@vde.com

Sonstige Arbeitsergebnisse sind im Einzelnen:

  • Arbeitspapiere der Internationalen Normung, wie z. B. CDV, FDIS
  • Arbeitspapiere der Europäischen Normung, wie z. B. Vorabmanuskripte zu DIN-Normen auf Basis von prEN, prETS, prHD usw.
  • Publikationen von CENELEC, für die keine Übernahmeverpflichtung besteht (z. B. CLC/TR) und für deren Veröffentlichung derzeit in Deutschland kein Bedarf gesehen wird.
  • Veröffentlichungen der IEC
    Internationale Normen der IEC und weitere IEC-Publikationen wie IEC/TS, IEC/TR oder IEC/PAS können über den Online-Shop des VDE VERLAG bezogen werden.

Normen einsehen:

Aktuelle Experteninfos

Services der DKE

Ergebnisse rund um die Normung