17.09.2013 Anwendungsregel 20 0

VDE-AR-N 100 Erarbeitung von VDE-Anwendungsregeln im FNN

Die im FNN erarbeiteten VDE-Anwendungsregeln (VDE-Anwendungsregeln (FNN)) sind Grundlage für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung. Sie fördern die technische Sicherheit, Qualität und Wirtschaftlichkeit und dienen der Sicherheit von Menschen und Sachen und nutzen dadurch der Allgemeinheit. Außerdem können sie Grundlage für die Konformitätsprüfung sein.

Die gemäß der VDE-AR-N 100 erarbeiteten VDE-Anwendungsregeln (FNN) sind VDE-Anwendungsregeln im Sinne 6.1 der VDE 0022 (Satzung für das Vorschriftenwerk des VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.).

Für diese VDE-Anwendungsregeln ist das FNN „Forum Netztechnik/Netzbetrieb“ im VDE zuständig.

Das könnte Sie auch interessieren