VDE-AR-N 4141-2 (VDE -AR-N 4141-2):2022-09

Standards
putilov_denis / Fotolia

Technische Regeln für den Betrieb und die Planung von elektrischen Netzen -

Teil 2: Schnittstellen zwischen Verteilnetzen

Kurzdarstellung

Diese VDE-Anwendungsregel richtet sich an Verteilnetzbetreiber und Betreiber von geschlossenen Verteilnetzen.
Die Festlegungen in dieser VDE-Anwendungsregel sind die Grundlage für einen störungsfreien Betrieb der Verteilnetze und die Beherrschung von Störungen. Die definierten technischen und physikalischen Merkmale bilden den Rahmen für ein nachhaltiges Zusammenspiel der Netzbetreiber zur Sicherstellung der Versorgungsqualität. Die vorliegenden Regeln helfen den Netzbetreibern bei der Erhaltung einer hohen Versorgungsqualität, der Sicherstellung der Funktion des Strommarktes, der maximalen Aufnahme von Strom aus Erzeugungsanlagen und Speichern, und der diskriminierungsfreien Datenbereitstellung.
Der Anwendungsbereich dieser VDE-Anwendungsregel gilt hinsichtlich betrieblicher Anforderungen für bestehende und neue Netze. Für Abschnitt 6.2 ist eine Übergangsfrist bis 2026 vorgesehen.
Diese VDE-Anwendungsregel legt die Zusammenarbeit an der Schnittstelle zwischen zwei Verteilnetzbetreibern fest.

AT englisch:
This VDE application guide is intended for distribution system operators and operators of closed distribution systems.
The specifications in this VDE application guide are the basis for a trouble-free operation of the distribution networks and the control of disturbances. The defined technical and physical characteristics build the framework for a sustainable interaction of the network operators to ensure the quality of supply. The present rules help the network operators to maintain a high quality of supply, to ensure the functioning of the electricity market, the maximum absorption of electricity from generation plants and storage facilities, and the non-discriminatory provision of data.
The Scope of the VDE application guide applies with regard to operational requirements for existing and new networks. A transition period until 2026 is provided for section 6.2.
This VDE application guide defines the cooperation at the interface between two distribution system operators.

Beziehungen

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.10.2021 Historisch
E VDE-AR-N 4141-2 (VDE -AR-N 4141-2):2021-10
Technische Regeln für den Betrieb und die Planung von elektrischen Netzen - Teil 2: Schnittstellen zwischen Verteilnetzen

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Anwendungsregel
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.09.2022
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thoralf Bohn
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

_y58r2w.s5y4QAuv.t53 Tel. +49 69 8306-969

DKE Newsletter-Seitenbild
sdx15 / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit! Monatlich ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung