DIN EN IEC 61076-3-122 (VDE 0687-76-3-122):2022-08

Standards
putilov_denis / Fotolia

Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen -

Produktanforderungen - Teil 3-122: Bauartspezifikation für geschirmte freie und feste Steckverbinder, 8-polig, für I/O- und Datenübertragung mit Frequenzen bis zu 500 MHz und Strombelastbarkeit in industriellen Umgebungen (IEC 61076-3-122:2021); Deutsche Fassung EN IEC 61076-3-122:2021

Kurzdarstellung

Dieser Teil von IEC 61076 gilt für geschirmte, freie und feste Steckverbinder, 8-polig, für I/O und Datenübertragungen bis 500 MHz. Er legt die gemeinsamen Maße, die mechanischen und elektrischen Kennwerte sowie die Umwelteigenschaften und die Prüfungen für diese Familie der Steckverbinder fest. Steckverbinder, die diesem Dokument entsprechen, bieten einen Schutzgrad von IP20, sind jedoch besonders geeignet für industrielle Umgebungen mit hohem Vibrationsniveau. Diese Norm beschreibt die Maße der zu einer Steckverbindung zugehörigen Bauteile, die Steckbarkeit der Varianten, sowie deren Einbaumaße. Es gibt keine Einschränkungen im Anwendungsbereich des Dokuments. Diese Norm erhöht durch ihre Anwendung die Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender, gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung und sichert Kompatibilität über Herstellergrenzen hinweg.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61076-3-122 (VDE 0687-76-3-122):2018-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Titel geändert;
b) Einführung von zwei Anforderungsgruppen für Steckverbinder der „Klasse A“ und „Klasse B“, wobei „Klasse A“ den Anforderungen entspricht, die in der vorherigen Ausgabe festgelegt sind;
c) Festlegung von neuen Leistungsanforderungen für Frequenzen bis 500 MHz zusätzlich zu den Leistungsanforderungen für Frequenzen bis 100 MHz, die in der vorherigen Ausgabe angegeben sind;
d) Neustrukturierung des Dokuments, um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Typ I und Typ II abzubilden;
e) Überarbeitung von Zeichnungen zur Verdeutlichung einiger Maßangaben;
f) Strombelastbarkeitskurve (Derating-Kurve) wurde dahingehend korrigiert, dass sie auf die obere Grenztemperatur in der Klimakategorie abgestimmt ist, ohne Verringerung der Leistungsfähigkeit für die Zielanwendungen.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.04.2018 Historisch
DIN EN 61076-3-122 (VDE 0687-76-3-122):2018-04
Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen - Produktanforderungen - Teil 3-122: Bauartspezifikation für geschirmte freie und feste Steckverbinder, 8-polig, für I/O- und Gigabit-Anwendungen in rauen Umgebungen (IEC 61076-3-122:2017); Deutsche Fassung EN 61076-3-122:2017

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
04.06.2021 Aktuell
EN IEC 61076-3-122:2021-06
Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen - Produktanforderungen - eil 3-122: Bauartspezifikation für geschirmte freie und feste Steckverbinder, 8-polig, für I/O- und Datenübertragung mit Frequenzen bis zu 500 MHz und Strombelastbarkeit in industriellen Umgebungen
Standards
putilov_denis / Fotolia
21.04.2021 Aktuell
IEC 61076-3-122:2021-04
Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen – Produktanforderungen - Teil 3-122: Bauartspezifikation für geschirmte freie und feste Steckverbinder, 8-polig, für I/O- und Datenübertragung mit Frequenzen bis zu 500 MHz und Strombelastbarkeit in industriellen Umgebungen

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.02.2019 Historisch
E DIN EN 61076-3-122 (VDE 0687-76-3-122):2019-02
Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen - Produktanforderungen - Teil 3-122: Bauartspezifikation für geschirmte freie und feste Steckverbinder, 8-polig, für I/O- und Gigabit-Anwendungen in rauen Umgebungen (IEC 48B/2674/CD:2018); Text Deutsch und Englisch
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.08.2022
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung