E DIN EN IEC 61800-9-1 (VDE 0160-109-1):2021-02

Leistungsschalter mit Drähten
Владимир Солдатов / stock.adobe.com

Drehzahlveränderbare elektrische Antriebe -

Teil 9-1: Energieeffizienz für Antriebssysteme, Motorstarter, Leistungselektronik und deren angetriebene Einrichtungen - Allgemeine Anforderungen für die Erstellung von Normen zur Energieeffizienz von Ausrüstungen mit Elektroantrieb nach dem erweiterten Produktansatz (EPA) und semi-analytischen Modellen (SAM) (IEC 22G/425/CD:2020); Text Deutsch und Englisch

Kurzdarstellung

Dieser Teil 1 der Europäischen Normenreihe EN 61800-9 beschreibt eine Methodik zur Bestimmung des Energieeffizienzindex einer Anwendung, die auf dem Konzept des semi-analytischen Modells (SAM) basiert. Diese Methodik wird als erweiterter Produktansatz (EPA) bezeichnet. Entwickler von Normen für angetriebene Einrichtungen erhalten damit die Möglichkeit, diese mit den relativen Verlustleistungen des eingebauten Motorsystems zu verknüpfen, um die System-Energieeffizienz für die gesamte Anwendung zu berechnen. Grundlage der Methodik sind festgelegte Berechnungsmodelle für Drehzahl/Last-Profile, Belastungsprofile und relative Verlustleistungen für geeignete Arbeitspunkte bezogen auf ein Drehmoment in Abhängigkeit von der Drehzahl. Diese Norm basiert in weiten Teilen auf der europäischen Norm EN 50598-1 und hat das Ziel, diese zu ersetzen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61800-9-1 (VDE 0160-109-1):2018-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Redaktionelle Anpassungen im ganzen Dokument;
b) Aktualisierung der verwiesenen Normen;
c) Überarbeitung des Abschnitts „Elemente zur Erreichung des erweiterten Produktansatzes“;
d) Ergänzende Erläuterung zu Beispielen in Abschnitt 5;
e) Anpassung des Anhang B „Berechnung des Energieverbrauchs unter Zugrundelegung des zeitlichen Belastungsprofils;
f) Ergänzung im Anhang C.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.02.2021
Bereitstellungsdatum
29.01.2021
Einspruchsfrist
29.03.2021
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Peter Täubl
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

6v_v8._rv@s2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-281

Referatsassistenz
Andrea Nattrodt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r4u8vr.4r__85u_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-253

Themen

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung