DIN EN IEC 60512-28-100 (VDE 0687-512-28-100):2020-08

Lankabel
vladsogodel / stock.adobe.com

Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen -

Mess- und Prüfverfahren - Teil 28-100: Signalintegritätsprüfungen bis 2 000 MHz - Prüfungen 28a bis 28g (IEC 60512-28-100:2019); Deutsche Fassung EN IEC 60512-28-100:2019

Kurzdarstellung

Im Markt als "RJ-45" bekannte Steckverbinder werden mit immer höheren Frequenzen betrieben - also muss auch die Messtechnik dem Rechnung tragen. Wichtig ist, dass nicht alle neuen Steckverbinder rückwärtskompatibel mit den bereits verbauten Anschlussbuchsen sind. Diese Norm legt die Prüfungen und Messungen und den damit verbundenen Messaufbau und Referenzanordnungen zur Prüfung der Funktionsfähigkeit und Rückwärtskompatibilität für 8polige feste und freie Steckverbinder nach den Reihen IEC 60603-7 und IEC 61076-3 für Datenübertragungen bis 1 000 MHz fest. Die beschriebenen Prüfverfahren betreffen Einfügungsdämpfung, Rückflussdämpfung, Nahnebensprechen (NEXT), Fernnebensprechen (FEXT), Unsymmetriedämpfung am nahen Ende (TCL) und Unsymmetriedämpfung am fernen Ende (TCTL). Sie ist ebenfalls zur Prüfung von Steckverbindern für niedrigere Frequenzen geeignet, wenn diese die Anforderungen der Bauartspezifikationen und der vorliegenden Norm erfüllen. Die wesentliche Änderung gegenüber der vorherigen Ausgabe betreffen die Erweiterung des Frequenzbereichs bis 2 000 MHz.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60512-28-100 (VDE 0687-512-28-100):2013-09 wurden folgende Änderungen
vorgenommen:
a) der Titel wurde von 1 000 MHz auf 2 000 MHz geändert, um den Frequenzbereich abzubilden, der
geprüft werden kann.
b) Alle Tabellen und Anforderungen wurden auf 2 000 MHz geändert.

Beziehungen

Ersatz für:

Lankabel
vladsogodel / stock.adobe.com
01.09.2013 Historisch
DIN EN 60512-28-100 (VDE 0687-512-28-100):2013-09
Steckverbinder für elektronische Einrichtungen - Mess- und Prüfverfahren - Teil 28-100: Signalintegritätsprüfungen bis 1 000 MHz an Steckverbindern der Reihen IEC 60603-7 und IEC 61076-3 - Prüfungen 28a bis 28g (IEC 60512-28-100:2013); Deutsche Fassung EN 60512-28-100:2013

Enthält:

Lankabel
vladsogodel / stock.adobe.com
20.12.2019 Aktuell
EN IEC 60512-28-100:2019-12
Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen - Mess- und Prüfverfahren - Teil 28-100: Signalintegritätsprüfungen bis 2 000 MHz - Prüfungen 28a bis 28g

Ersetzt bzw. ergänzt:

Lankabel
vladsogodel / stock.adobe.com
Aktuell
P DIN EN IEC 60512-28-100 (VDE 0687-512-28-100)
Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen - Mess- und Prüfverfahren - Teil 28-100: Signalintegritätsprüfungen bis 2 000 MHz - Prüfungen 28a bis 28g
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.08.2020
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung