DIN EN 60205 Berichtigung 1:2018-12

Kupferspule
demarco - stock.adobe.com

Berechnung der effektiven Kernparameter magnetischer Formteile (IEC 60205:2016/COR1:2018); Deutsche Fassung EN 60205:2017/AC:2018-

09

Kurzdarstellung

Diese Norm gibt die Gleichungen an, nach denen die effektiven Kernparameter geschlossener magnetischer Kreise aus ferromagnetischen Werkstoffen berechnet werden können. Zweck der vorliegenden Überarbeitung ist es, Gleichungen anzugeben, nach denen jeder die gleichen effektiven Kernparameter berechnen kann. Einerseits ist es notwendig, eine ausreichende Anzahl an Dezimalstellen zu haben, wenn die Zahlenwerte im Verlaufe der Berechnungen gerundet werden. Andererseits wurden einige der Gleichungen abgeändert, um die tatsächliche Form besser zu beschreiben. Weiterhin wurden in diese Ausgabe die neuen "EC-Kerntypen" aufgenommen. Die vorliegende Berichtigung betrifft Bild 12 "ER-Kernpaare (niedriges Profil)".
Zuständig ist das DKE/K 625 "Magnetische Bauelemente und deren Komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Kupferspule
demarco - stock.adobe.com
07.09.2018 Aktuell
EN 60205:2017/AC:2018-09
Berechnung der effektiven Kernparameter magnetischer Formteile

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.12.2018
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referatsassistenz
Silvia Muszter
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9z2Azr.3@9E_v8QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-232

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung