DIN EN IEC 61340-4-5 (VDE 0300-4-5):2019-04

Standards
putilov_denis / Fotolia

Elektrostatik -

Teil 4-5: Standard-Prüfverfahren für spezielle Anwendungen - Verfahren zur Charakterisierung der elektrostatischen Schutzwirkung von Schuhwerk und Boden in Kombination mit einer Person (IEC 61340-4-5:2018); Deutsche Fassung EN IEC 61340-4-5:2018

Kurzdarstellung

Dieser Teil der internationalen Normenreihe IEC 61340 "Elektrostatik" legt Prüfverfahren zur Bewertung der elektrostatischen Schutzwirkung durch ein System aus Schuhwerk und Boden in Kombination mit einer Person fest.
Prüfergebnisse sind nur für das getestete Schuhwerk und den Boden in Kombination gültig.
Die Prüfverfahren sind nicht für Zwecke der individuellen Produktqualifizierung vorgesehen.
Die Charakterisierung eines Systems wird erzielt, indem der elektrische Widerstand und die Aufladbarkeit von Schuhwerk und Boden in Kombination mit einer Person gemessen wird. Die Aufladbarkeit wird mit einem Begehtest bestimmt.
Die Prüfverfahren, die in diesem Dokument beschrieben werden, können Personen potentiell gefährlichen elektrischen Bedingungen aussetzen. Geeignete Maßnahmen zur Verringerung der elektrischen Gefährdung sollten angewendet werden und bei der Durchführung der Prüfungen sollten die Anweisungen zur Erdung der verwendeten Einrichtungen befolgt werden.
In der hier vorliegenden aktuellen Überarbeitung der Norm wurden u. a. Grafiken mit Beispielen von Aufzeichnungen von Körperspannungen erneuert und es wurde eine weitere Grafik hinzugefügt. Ein alternatives Gehmuster für die Durchführung des Begehtests wird in einem informativen Anhang beschrieben.
Zuständig ist das DKE/K 185 "Elektrostatik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61340-4-5 (VDE 0300-4-5):2005-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Grafiken mit Beispielen von Aufzeichnungen von Körperspannungen wurden erneuert und es wurde eine Grafik hinzugefügt;
b) ein alternatives Gehmuster für die Durchführung des Begehtests wird in einem informativen Anhang beschrieben.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.03.2005 Historisch
DIN EN 61340-4-5 (VDE 0300-4-5):2005-03
Elektrostatik - Teil 4-5: Standard-Prüfverfahren für spezielle Anwendungen - Verfahren zur Charakterisierung der elektrostatischen Schutzwirkung von Schuhwerk und Boden in Kombination mit einer Person (IEC 61340-4-5:2004); Deutsche Fassung EN 61340-4-5:2004

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
23.03.2018 Aktuell
EN IEC 61340-4-5:2018-03
Elektrostatik - Teil 4-5: Standard-Prüfverfahren für spezielle Anwendungen - Verfahren zur Charakterisierung der elektrostatischen Schutzwirkung von Schuhwerk und Boden in Kombination mit einer Person

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.04.2019
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Alexandra Fabricius
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r2vCr4u8r.wrs8ztz@9QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-453

Referatsassistenz
Gabriele Gulis
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

xrs8zv2v.x@2z9QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-357

DKE Newsletter-Seitenbild
sdx15 / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit! Monatlich ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung