E DIN EN 61851-23-2 (VDE 0122-2-32):2018-07

Elektroauto an einer Solarzapfsäule
Petair / Fotolia

Konduktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge -

Teil 23-2: Gleichstromladegeräte für Elektrofahrzeuge, deren Schutz auf elektrischer Schutztrennung beruht (IEC 69/537/CD:2017); Text Deutsch und Englisch

Kurzdarstellung

Diese Norm gilt für Gleichstromversorgungseinrichtungen für Elektrofahrzeuge zum Laden von elektrischen Straßenfahrzeugen mit einer Bemessungs-Versorgungswechselspannung bis einschließlich 440 V oder einer Bemessungs-Versorgungsgleichspannung bis einschließlich 600 V sowie einer Ausgangsgleichspannung bis einschließlich 120 V und einem Ausgangsgleichstrom bis einschließlich 100 A.
Diese Norm enthält die Anforderungen an Gleichstromversorgungs-einrichtungen für Elektrofahrzeuge, bei denen der Sekundärkreis durch elektrische Schutztrennung vom Primärkreis geschützt ist.
Anforderungen an den bidirektionalen Stromfluss werden in diesem Dokument nicht behandelt.
Zuständig ist das DKE/K 353 "Elektrostraßenfahrzeuge" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.07.2018
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Gürkan Balcioglu
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

x@v81r4.sr2tz5x2@QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-422

Referatsassistenz
Jessica Naomi Schademan
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

0v99ztr.9tyruv3r4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-296

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung