DIN EN 62287-2:2017-11

Standards
putilov_denis / Fotolia

Navigations-

und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt - Geräte der Klasse B des automatischen Identifikationssystems (AIS) für Schiffe - Teil 2: Sich selbst abstimmende Zeitmehrfachzugriffstechniken (SOTDMA) (IEC 62287-2:2017); Englische Fassung EN 62287-2:2017

Kurzdarstellung

Der Teil 2 der Internationalen Norm IEC 62287-2 legt die Betriebs- und Leistungsanforderungen, die Prüfverfahren und die geforderten Prüfergebnisse für AIS-Geräte der Klasse B "SO" mit SOTDMA-Technik auf Schiffen fest, wie in der ITU-R Empfehlung M.1371 beschrieben. Ein Hauptunterschied zwischen einem Klasse B "CS" nach IEC 62287-1 und einem Klasse B "SO" Gerät besteht darin, dass mit einem Klasse B "SO" Gerät alle 25 kHz Kanäle nach der ITU-R Empfehlung M.1084-5 abgedeckt werden. Diese Norm ist anwendbar für AIS Geräte, die auf Schiffen genutzt werden, für die nach SOLAS Kapitel V keine Verpflichtung zum Einsatz von AIS besteht.
Diese 2. Ausgabe ergänzt die Üertragung der Meldung 27 auf den Kanälen 75 und 76 zur Anwendung beim Rundsenden über große Reichweiten.
Zuständig ist das DKE/K 738 "Elektronische Navigationsinstrumente" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62287-2:2014-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Einführung der Übertragung der Meldung 27 auf den Kanälen 75 und 76 zur weitreichenden Anwendung beim Rundsenden.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.02.2014 Historisch
DIN EN 62287-2:2014-02
Navigations- und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt - Geräte der Klasse B des automatischen Identifikationssystems (AIS) für Schiffe - Teil 2: Sich selbst abstimmende Zeitmultiplex-Vielfachzugriffstechniken (SOTDMA) (IEC 62287-2:2013); Englische Fassung EN 62287-2:2013

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
12.05.2017 Aktuell
EN 62287-2:2017-05
Navigations- und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt - Geräte der Klasse B des automatischen Identifikationssystems (AIS) für Schiffe - Teil 2: Sich selbst abstimmende Zeitmehrfachzugriffstechniken (SOTDMA)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.11.2017
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Artur Schmidt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r8_@8.9ty3zu_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-354

Referatsassistenz
Jessica Naomi Schademan
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

0v99ztr.9tyruv3r4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-296

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung