DIN EN 60401-3:2016-10

Standards
putilov_denis / Fotolia

Begriffe und Bezeichnungssystem für Kerne aus weichmagnetischen Ferriten -

Teil 3: Leitfaden für das Datenformat für Übertrager- und Spulenkerne in Herstellerkatalogen (IEC 60401-3:2015); Deutsche Fassung EN 60401-3:2016

Kurzdarstellung

Dieser Teil der DIN EN 60401 stellt ein einheitliches Verfahren zur Angabe der Eigenschaften weichmagnetischer Ferritwerkstoffe dar und beinhaltet Empfehlungen und Anforderungen an die Messbedingungen, unter denen diese zu bestimmen sind. Diese Internationale Norm ist somit ein Leitfaden, der Hersteller von Übertrager- und Spulenkernen bei der Erstellung von Katalogen unterstützen soll und der darüber hinaus sicherstellen soll, dass die Vergleichbarkeit von Angaben verschiedener Hersteller gewährleistet ist. Den Anwendern und Herstellern wird außerdem eine Anleitung zur Prüfung und zur Spezifikation der Zuverlässigkeit von Ferritkernen und für Bauelemente mit Ferritkernen zur Verfügung gestellt.
Zuständig ist das DKE/K 625 "Magnetische Bauelemente und deren Komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60401-3:2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ergänzung des Abschnitts 6 mit Betrachtungen zur Zuverlässigkeit.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.05.2004 Historisch
DIN EN 60401-3:2004-05
Begriffe und Bezeichnungssystem für Kerne aus weichmagnetischen Materialien – Teil 3: Leitfaden für das Datenformat für Übertrager- und Spulenkerne in Herstellerkatalogen (IEC 60401-3:2003); Deutsche Fassung EN 60401-3:2003

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
18.03.2016 Aktuell
EN 60401-3:2016-03
Begriffe und Bezeichnungssystem für Kerne aus weichmagnetischen Ferriten - Teil 3: Leitfaden für das Datenformat für Übertrager- und Spulenkerne in Herstellerkatalogen
Standards
putilov_denis / Fotolia
07.12.2015 Aktuell
IEC 60401-3:2015-12
Begriffe und Bezeichnungssystem für Kerne aus weichmagnetischen Ferriten - Teil 3: Leitfaden für das Datenformat für Übertrager- und Spulenkerne in Herstellerkatalogen

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.05.2013 Historisch
E DIN EN 60401-3:2013-05
Begriffe und Bezeichnungssystem für Kerne aus weichmagnetischen Ferriten - Teil 3: Leitfaden für das Datenformat für Übertrager- und Spulenkerne in Herstellerkatalogen (IEC 51/1033/CD:2013)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.10.2016
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium
Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung