DIN 6855-11:2016-08

Standards
putilov_denis / Fotolia

Konstanzprüfung nuklearmedizinischer Messsysteme -

Teil 11: Aktivimeter (IEC/TR 61948-4:2006, modifiziert)

Kurzdarstellung

Diese Norm umfasst die Konstanzprüfung von Aktivimetern, die in der Nuklearmedizin zum Einsatz kommen. Diese Geräte verwenden Schacht Ionisationskammern mit einer direkten Anzeige in der Einheit für die Aktivität und im Gerät digital hinterlegten Radionuklidfaktoren.

Die Anforderungen und die speziellen Verfahren zur Bestimmung der Leistungsmerkmale sind in DIN EN 61303 beschrieben. Dabei handelt es sich jedoch um Verfahren, die überwiegend für Abnahmeprüfungen bestimmt sind.

Die Norm enthält die modifizierte Übersetzung des Technical Reports IEC/ TR 61948-4:2006 "Nuclear medicine instrumentation - Routine tests - Part 4: Radionuclide calibrators", der auf der Basis eines deutschen Vorschlages entstanden ist. Die Modifikationen beziehen sich im Wesentlichen auf formelle Anpassungen. Der fachliche Inhalt wurde nahezu unverändert übernommen.

Das internationale Schriftstück wurde vom Unterkomitee SC 62C „Equipment for radiotherapy, nuclear medicine and radiation dosimetry“ im Technischen Komitee 62 "Electrical equipment in medical practice" der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) erarbeitet.

Die Normen wurden im Arbeitsausschuss NA 080-00-03 AA "Nuklearmedizin" des DIN-Normenausschusses Radiologie (NAR) erstellt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 6855 11:2009-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Überarbeitung der SYSTEMLINEARITÄT;
b) Streichung der Überprüfung des Ansprechvermögens in allen Nuklideinstellungen;
c) umfassende redaktionelle Überarbeitung.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.08.2016
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referatsassistenz
Nicole Winkelmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4zt52v.Bz41v23r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-326

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung