E DIN EN 62754:2016-03

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia

Kurzdarstellung

Die hier vorliegende internationale Norm IEC 62754 legt Verfahren für die Berechnung von Zeit- und Amplitudenparametern sowie deren zugehörige (Mess-) Unsicherheit für stufenartige und impulsartige Wellenformen fest. Diese Norm ist anwendbar für alle Branchen, die diese Arten von Impulsen erzeugen, übertragen, erfassen, empfangen, messen und/oder analysieren.
Ein Signal ist das zu untersuchende physikalische Ereignis und muss gemessen werden. Ein Schwingungsabbild ist eine Darstellung dieses Signals und ist zum Zweck dieser Norm das Ergebnis eines Schwingungsabbild-Messvorgangs. Obwohl ein Schwingungsabbild auf verschiedene Weise dargestellt werden kann, wird hier nur eine abgetastete Schwingungsabbild-Darstellung des gemessenen oder anderweitig geschätzten Signals betrachtet. Ein abgetastetes Schwingungsabbild wird sowohl in der Amplitude wie auch der Zeit aufgrund der Digitalisierung durch das Schwingungsabbild-Aufzeichnungsgerät diskretisiert. Zeit-Digitalisierung führt zu einer Darstellung des Schwingungsabbildes als eine Reihe diskreter Schwingungsabbild-Abtastungen. Aufgrund der Amplituden-Digitalisierung erhält jede Schwingungsabbild-Abtastung einen diskreten Wert. Das Schwingungsabbild kann aus jedem Signal bestehen, von einem ultraschnellen optischen Impuls bis zu einem ultralangsamen geologischen Ereignis.
Schwingungsabbild-Parameter sind Werte, die wichtige Merkmale eines Schwingungsabbildes darstellen. Typischerweise beschreiben Schwingungsabbild-Parameter deutliche Merkmale eines Schwingungsabbildes, die Diskussion, Analyse und Vergleich von Schwingungsabbildern ermöglichen. Diese Parameter sind zusammen mit ihren Definitionen in IEC 60469 aufgeführt.
Zuständig ist das DKE/K 964 "Messgeräte für elektrische bzw. elektromagnetische Größen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
07.08.2015 Historisch
85/520/CD:2015-08

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.03.2016
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. Stefan Emde
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9_vwr4.v3uvQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-257

Referatsassistenz
Andrea Nattrodt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r4u8vr.4r__85u_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-253

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung