DIN EN 62196-1 (VDE 0623-5-1):2015-06

Doppelte Steckdose in der Wand
hanohiki / stock.adobe.com

Stecker, Steckdosen, Fahrzeugkupplungen und Fahrzeugstecker -

Konduktives Laden von Elektrofahrzeugen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 62196-1:2014, modifiziert); Deutsche Fassung EN 62196-1:2014

Kurzdarstellung

Für das kabelgebundene (konduktive) Laden von Elektrostraßenfahrzeugen werden Steckvorrichtungen benötigt, die ein Vielzahl von Anforderungen erfüllen. Der vorliegende Teil 1 der Norm IEC 62196 beschreibt Anforderungen an dedizierte Steckvorrichtungen gemäß der in der Norm IEC 61851-1 beschriebenen Ladebetriebsarten 1 bis 4 für das Laden mit Wechsel- und Gleichspannungen.
Die behandelten Aspekte des Teil 1 „Allgemeine Anforderungen“ umfassen Eigenschaften und Betriebsbedingungen der Steckvorrichtungen zum Beispiel bezüglich Berührschutz, bevorzugten Bemessungswerten für Strom und Spannung sowie den Anforderungen an Kontakte für Signal- und Steuerzwecke. Weitere Anforderungen betreffen Prüfvorschriften.
Die Festlegungen betreffen sowohl die Infrastrukturseite mit Steckdose und Stecker als auch die Fahrzeugseite mit Fahrzeugkupplung und Fahrzeugstecker
Somit stellt diese Norm wichtige Grundlagen zur Spezifikation einer interoperablen kabelgebundenen Ladeinfrastruktur für Elektrostraßenfahrzeuge zur Verfügung. Ergänzt wird der Teil 1 durch die (zukünftigen) Teile 2 und 3, die Festlegungen für die Hauptmaße für die Austauschbarkeit von Stift- und Buchsensteckvorrichtungen für das Laden mit Gleich- oder Wechselstrom treffen.
Zuständig ist das DKE/UK 542.4 "Industriesteckvorrichtungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62196-1 (VDE 0623-5-1):2014-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ergänzung der bevorzugten Bemessungs-Betriebsspannung von 1 000 V Gleichspannung;
b) Ergänzung des bevorzugten Bemessungsstroms von 80 A Gleichstrom;
c) Ergänzung von Vorkehrungen für eine kombinierte Schnittstelle Wechselstrom/Gleichstrom;
d) Beschreibung von Gleichstromkonfigurationen (zuvor in Vorbereitung);
e) Ergänzung der Anforderungen betreffend des Verriegelungsmechanismus, der Verriegelung und der Rastvorrichtung;
f) Ergänzung einer Prüfung für Steckvorrichtungen, die für das Schließen und Unterbrechen eines Stromkreises unter Last nicht geeignet sind;
g) Ergänzung der Anforderungen und Prüfungen für Isolierschutzkappen.

Beziehungen

Ersatz für:

Doppelte Steckdose in der Wand
hanohiki / stock.adobe.com
01.11.2014 Historisch
DIN EN 62196-1 (VDE 0623-5-1):2014-11
Stecker, Steckdosen, Fahrzeugkupplungen und Fahrzeugstecker - Konduktives Laden von Elektrofahrzeugen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 62196-1:2011); Deutsche Fassung EN 62196-1:2012 + A11:2013 + A12:2014

Enthält:

Doppelte Steckdose in der Wand
hanohiki / stock.adobe.com
28.11.2014 Aktuell
EN 62196-1:2014-11
Stecker, Steckdosen, Fahrzeugkupplungen und Fahrzeugstecker - Konduktives Laden von Elektrofahrzeugen – Teil 1: Allgemeine Anforderungen
Doppelte Steckdose in der Wand
hanohiki / stock.adobe.com
19.06.2014 Historisch
IEC 62196-1:2014-06
Stecker, Steckdosen, Fahrzeugkupplungen und Fahrzeugstecker - Konduktives Laden von Elektrofahrzeugen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Entwurf war:

Doppelte Steckdose in der Wand
hanohiki / stock.adobe.com
01.08.2013 Historisch
E DIN EN 62196-1 (VDE 0623-5-1):2013-08
Stecker, Steckdosen, Fahrzeugkupplungen und Fahrzeugstecker - Konduktives Laden von Elektrofahrzeugen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 23H/290/CD:2012)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.06.2015
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Stephan Kieselbach
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9_v6yr4.1zv9v2srtyQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-428

Referatsassistenz
Heike Brandt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

yvz1v.s8r4u_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-467

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung