E DIN EN 62777:2015-02

Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia

Kurzdarstellung

Systeme aus Gruppen von Richtlautsprechern erzeugen gebündelten Schall, um einer Person allein das Hören ohne Störung anderer zu ermöglichen. Solch ein System bietet sich für Nutzer an, die Schall ohne Ohr- oder Kopfhörer hören möchten.
Solch ein System würde umfangreich in der Unterhaltungselektronik genutzt, z. B. für Smartphones, Tablets, Fernsehgeräte, Computer, Navigationsgeräte und Spielekonsolen. Als Anwendungsumgebung kommen Fitnessklubs, Ausstellungsräume, Museen, Einkaufszentren usw. in Frage. Es wird ein einfaches und leicht anwendbares Konzept benötigt, um die Eigenschaften des Systems aus Richtlautsprechergruppen aus der Sicht des Nutzers zu erfassen. Es soll dem Nutzer auf ihn zugeschnittene Hörraumkriterien bieten, wenn er die Schallfeldqualität von Erzeugnissen vergleichen möchte, die mit Systemen aus Richtlautsprechergruppen arbeiten. Wichtig ist dabei die Festlegung der Methode zur Ermittlung der Qualität des individuellen Hörbereichs sowie das Konzept des individuellen Hörbereichs.
Dieses Dokument gibt Richtlinien für allgemeine auf das System mit Richtlautsprechergruppen anwendbare Prüfmethoden an.
Zuständig ist das DKE/UK 742.5 "Lautsprecher" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
31.10.2014 Historisch
100/2384/CDV:2014-10
Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
31.10.2014 Historisch
FprEN 62777:2014-10

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.02.2015
Bereitstellungsdatum
09.01.2015
Einspruchsfrist
09.03.2015
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Gerhard Henninger
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

xv8yr8u.yv44z4xv8QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-451

Referatsassistenz
Anne Seeger
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r44v.9vvxv8QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-234

DKE Newsletter-Seitenbild
sdx15 / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit! Monatlich ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung