DIN EN 60728-1-1 (VDE 0855-7-1):2015-02

Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia

Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste -

Teil 1-1: Zweiwege-HF-Wohnungsvernetzung (IEC 60728-1-1:2014); Deutsche Fassung EN 60728-1-1:2014

Kurzdarstellung

Die Normen der Reihe IEC 60728 behandeln Kabelnetze einschließlich der Geräte und der zugehörigen Messverfahren für Kopfstellenempfang, Aufbereitung und Verteilung von Fernseh- und Tonsignalen und ihren zugehörigen Datensignalen und für Aufbereitung, Übergabe und Übertragung aller Arten von Signalen für interaktive Dienste unter Nutzung aller anwendbaren Übertragungsmedien.
Mit eingeschlossen sind
- Kabelfernsehnetze (CATV-Netze)1),
- Gemeinschaftsantennen-Netze (MATV-Netze) und Satelliten-Gemeinschaftsantennen-Netze (SMATV-Netze),
- Einzelempfangsnetze
und jede Art von Geräten, Systemen und Installationen, die in solchen Netzen installiert sind.
Der Umfang dieser Normungsarbeit reicht von den Antennen und/oder speziellen Eingängen von Signalquellen in die Kopfstelle oder von anderen Schnittstellen zum Netz bis hin zum Eingang des Teilnehmerendgeräts.
Die Normung jeglicher Teilnehmerendgeräte (d. h. Tuner, Empfänger, Decoder, Multimedia-Endgeräte usw.) als auch jeglicher Koaxialkabel, symmetrischer Kabel und Lichtwellenleiter-Kabel und deren Armaturen ist ausgeschlossen.
Der Empfang von Fernsehsignalen innerhalb eines Gebäudes erfordert eine Außenantenne und ein Verteilnetz, um das Signal zum Fernsehempfänger zu transportieren.
Dieser Teil der IEC 60728 behandelt die Anforderungen und die Richtlinien für ein Wohnungsnetz, das mit verschiedenen Techniken realisiert werden kann. Die folgenden Wohnungsnetztypen sind möglich:
- passives, koaxiales Wohnungsnetz;
- aktives, koaxiales Wohnungsnetz;
- andere Arten von Wohnungsnetzen.
Zuständig ist das DKE/K 735 "Kabelnetze und Antennen für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60728-1-1 (VDE 0855-7-1):2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Leistungsanforderungen wurden für die Berücksichtung von DVB-T2-Signalen überarbeitet.

Beziehungen

Ersatz für:

Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
01.12.2010 Historisch
DIN EN 60728-1-1 (VDE 0855-7-1):2010-12
Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste - Teil 1-1: Zweiwege-HF-Wohnungsvernetzung (IEC 60728-1-1:2010); Deutsche Fassung EN 60728-1-1:2010

Enthält:

Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
29.08.2014 Aktuell
EN 60728-1-1:2014-08
Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste - Teil 1-1: Zweiwege-HF-Wohnungsvernetzung
Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
07.03.2014 Aktuell
IEC 60728-1-1:2014-03
Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste - Teil 1-1: Zweiwege-HF-Wohnungsvernetzung

Entwurf war:

Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
01.08.2012 Historisch
E DIN EN 60728-1-1 (VDE 0855-7-1):2012-08
Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste - Teil 1-1: Zweiwege-HF-Wohnungsvernetzung (IEC 100/1939/CD:2012)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.02.2015
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. Thomas H. Wegmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.Bvx3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-315

Referatsassistenz
Nicola Fortong
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4zt52r.w58_54xQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-319

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung