DIN SPEC 40912:2014-11

VDE-Illustration zum Thema Industry
VDE

Kernmodelle -

Beschreibung und Beispiele

Kurzdarstellung

Ein Kernmodell ist die einfache modellmäßige Beschreibung von grundlegenden Konzepten und Zusammenhängen die einen allgemeinen Aspekt von Systemen betreffen. Der Begriff „Kernmodell“ ist so zu verstehen, dass der gemeinsame Kern einer Vielzahl von Systemmodellen erfasst wird; das Kernmodell ist aber selbst kein Modell konkreter Systeme. Sofern ein konkretes System ein Kernmodell realisiert, wird die Beschreibung des Kernmodells in jedem Fall vollständig auf dieses System zutreffen. Es ist für Kernmodelle charakteristisch, dass sie nur genau auf die beschriebene Art realisiert werden können. Beispielsweise existiert kein hierarchisch geordnetes System, das in Hinblick auf die Hierarchie nicht dem Kernmodell „Hierarchie“ entspricht. In dieser Hinsicht lassen sich Kernmodelle von „Referenzmodellen“ abgrenzen, die weitreichend anerkannte Muster beschreiben, aber nicht grundsätzlich alternativlos sind. Referenzmodelle sind typischerweise auf kleinere Anwendungsdomänen beschränkt als Kernmodelle.
Zuständig ist das DKE/K 931 "Systemaspekte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Vornorm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.11.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dr. Jens Gayko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

0v49.xrD15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-468

Referatsassistenz
Andrea Nattrodt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r4u8vr.4r__85u_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-253

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung